Samsung Galaxy S8 (+) erhält Android Pie und Samsung One UI

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

Samsung Galaxy S8

Am heutigen Tag wird das Samsung Galaxy S10 gegen 20:00 Uhr vorgestellt. Doch auch für die Besitzer eines Samsung Galaxy S8 (Plus) hat Samsung heute eine Überraschung parat. Denn Samsung hat heute damit begonnen, das Update auf Android 9.0 (Android Pie) und auf die neue Samsung One UI Oberfläche in Deutschland zu verteilen. Was das neue Update konkret bietet erfährst Du in diesem Artikel.

Nachdem zuletzt die Note Reihe und die Galaxy S9 Modelle ein Update auf die neue Version erhalten haben, ist nun das Samsung Galaxy S8 (Plus) an der Reihe. Das Update für das Galaxy S8 hat eine Größe von ca. 1,6 GB und sollte somit natürlich am besten nur über eine WLAN Verbindung ausgeführt bzw. geladen werden. Einzelne Samsung Apps müssen dann nach Abschluss des großen Updates noch aktualisiert werden.


Hinweis: Das Update wird nicht an alle Nutzer gleichzeitig verteilt, es kann daher sein, dass manche Nutzer das Update schneller erhalten als andere. Am besten öfters mal in den Einstellungen unter Aktualisierung nachschauen, ob das Update schon angeboten wird. Wie findest Du das neue Update und vor allem die neue Samsung One UI Oberfläche? Wir freuen uns über deine Meinung in den Kommentaren.

 

Weitere Artikel zum Thema Samsung Galaxy S8:

Samsung Galaxy S8 (Plus) erhält November Sicherheitsupdate

Getagged mit: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.