Corona Warn App

Corona Warn App – Neue Version zeigt Ergebnisse von Schnelltests

Corona Warn App

In der neuen Version der Corona Warn App (Version 2.1) steht wieder eine neue Funktion zur Verfügung. Bisher war es nur möglich, in der App die Ergebnisse der PCR Tests anzeigen zu lassen. Mit der neuen Version ändert sich das aber. Mit dem neuen Update kann man nun auch die Ergebnisse der Schnelltests anzeigen lassen. Hierbei sei aber gesagt, dass hiermit nur die Ergebnisse der Schnelltests aus den offiziellen Testzentren gemeint ist. Zuhause oder am Arbeitsplatz selbst durchgeführte Schnelltest werden hierbei natürlich nicht erfasst. Dies hat zum einen den Grund, dass dieses Test nicht erfasst werden und zum anderen diese natürlich nicht von Fachpersonal durchgeführt wurden.

Zum Start dieser neuen Funktion sind acht Partner mit an Bord. Es haben aber noch deutlich mehr potenzielle Partner Interesse an einer Zusammenarbeit und Integration in die Corona Warn App bekundet. Lässt man sich bei einem bereits bestehen Partner testen, kann man den QR Code mit der App scannen. Das System weiß dann genau, wohin das Testergebnis gesendet werden muss. Das Ergebnis des Tests wird dann in einem negativen Fall für 48 Stunden in der App gespeichert. Sollte das Ergebnis positiv ausfallen wird das Ergebnis so lange in der App gespeichert, bis man die Funktion nutzt, mit der man seine Kontakte warnt. Sollte man die Warn App für Checkins per QR-Code genutzt haben, kann man dieser bei der Warnung direkt mit informieren.

Kein Unterschied zwischen Schnell- und PCR-Test

Leider macht die App keinen Unterschied zwischen einem Schnelltest oder einem PCR Test. Da die Schnelltests manchmal auch ein falsches Ergebnis bringen können, wird meist dann noch ein PCR Test angeordnet. Hier liegt dann aber auch der Schwachpunkt der App. Denn sollte nach einem positiven Schnelltest ein negativer PCR Test folgen, kann man seine Warnung in der App nicht mehr zurück ziehen.

Die neue Version der Corona Warn App ist bereits zum Download erhältlich. Sollte man die App auf seinem Android Smartphone oder dem Apple iPhone bereits installiert haben, solle das neue Update bereits installiert sein oder zum Update angeboten werden.

Corona-Warn-App
Corona-Warn-App
Entwickler: Robert Koch-Institut
Preis: Kostenlos
‎Corona-Warn-App
‎Corona-Warn-App
Entwickler: Robert Koch-Institut
Preis: Kostenlos

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.