Paypal

Paypall stellt seine neue App vor

Paypal hat am heutigen Tag eine neue App angekündigt. Diese neue App soll in den kommenden Wochen an alle Nutzer in Deutschland verteilt werden. Laut Paypal soll die neue App als zentrale Anlaufstelle für die Nutzer gelten um ihre Ausgaben zu verwalten. Denn man hat die neue App auch mit neuen Funktionen ausgestattet. Hierbei wäre zum einen die Spendenfunktion zu nennen. Mit dieser kann man innerhalb von 30 Tagen bis zu 20.000 Euro einsammeln. Für den Empfang von Spenden verlangt Paypal eine Gebühr.

Die nächste Neuerung in der App ist die Möglichkeit, dass zwei Paypal Nutzer miteinander chatten können. Weitere Neuerungen sind die Möglichkeit mit dem Paypal QR-Code zu bezahlen, die „Später Bezahlen“ Funktion zu verwalten und wohltätige Organisationen mit einer Spende unterstützen. Wie wir berichtet haben, hatte man ja die Paypal Moneypool Funktion deaktiviert.

Die Übersicht in der App wurde auch neu gestaltet. Dort findet man direkt das aktuelle Paypal Guthaben sowie anstehende Ratenzahlungen, falls man diese Möglichkeit benutzt. In der neuen Ansicht Wallet kann man seine hinterlegten Zahlungsmittel wie Lastschrift, Kreditkarte etc. verwalten. Genau Angaben, ab wann man die neue App nutzen kann, wurde nicht mitgeteilt. Es wurde nur von in den kommenden Wochen gesprochen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden wenn es die App zum Download gibt.

0 0 votes
Artikel Bewertung
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments