UnREAL Automated Selfie Stick – Selfie Stick mit Luxusfunktionen vorgestellt

UnREAL Automated Selfie StickSeitdem das Selfie machen – also das fotografieren von sich selber mit einem Smartphone immer weitere Kreise gezogen hat gibt es auch Selfie Sticks. Jetzt wurde der UnREAL Automated Selfie Stick vorgestellt mit besonderen Funktionen.

Viele Instagram Junkies haben bestimmt schon mal einen genutzt und gerade in den Hotspots dieser Welt sieht man sie auch immer wieder. Die Rede ist von so genannten Selfie Sticks. Meist sind diese nur eine normale „Armverlängerung“, so dass man auch mal mehr Menschen auf ein Foto bekommt oder wenn man möchte, dass man auf dem geschossenen Foto mehr vom Hintergrund sieht.

Werbung

Auf Grund der Beliebtheit bei den Selfie Sticks ist es aber auch schon öfters zu Verletzungen bei Mitmenschen gekommen, wenn diese von einem Selfie Stick getroffen wurden. Aus Sicherheits- und anderen Gründen ist in vielen öffentlichen Bereichen wie Museen, Zoos und anderen Einrichtungen die Nutzung der Selfie Sticks eingeschränkt möglich oder sogar ganz verboten. Galt der Selfie Stick früher als ein Must-Have Zubehör, so werden teilweise und je nach Einsatzort manche Selfie Stick Nutzer ein wenig komisch beäugt.

Um sich unter dem großen Angebot von den verschiedensten Selfie Sticks hervorzuheben muss man sich mittlerweile neue Funktion und Ideen einfallen lassen um die Menschen noch zu begeistern, denn eine reine Bedienung per Bluetooth ist heute nichts mehr besonderes bei einem Selfie Stick.

UnREAL Automated Selfie Stick im Video

Das man sich immer wieder neue Dinge einfallen lassen kann, die mehr oder weniger sinnvoll erscheinen, zeigt auch der UnREAL Automated Selfie Stick. Dieser lässt sich automatisch ausfahren bis zur vollen Länge der Teleskopstange, bietet rechts und links neben der Halterung noch zwei Ventilatoren, der gerade bei langhaarigen Frauen einen Windeffekt auf das Foto zaubern kann und für Aufnahmen bei gedämpften Umgebungslicht bietet der Stick auch noch zwei so genannte Beauty Lights um der Stick Nutzer auch in dunkler Umgebung ins rechte Licht zu setzen.

So stehen neuen Ideen und besseren Selfie Fotos also nichts mehr im Wege. Wie die Menschen auf den neuen Stick reagieren, kann man im nachfolgenden Video sehen.

Selfie Stick nur Werbegag

Wer jetzt gern wissen möchte, wo man diesen Selfie Stick bestellen und kaufen kann, den müssen wir leider enttäuschen, denn diesen Stick gibt es aktuell nicht käuflich zu erwerben. Denn er ist ein Marketing Gag für die Serie „UnREAL„, und mit diesem Stick soll für den Start der zweiten Staffel geworben werden. Der Stick wurde extra für den Clip entwickelt und von Ingenieuren zusammen gebastelt. Wer sehen möchte, wie der UnREAL Automated Selfie Stick entwickelt wurde, findet dies im nachfolgenden Video.

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen...