Samsung Galaxy S7 (edge) : Firmware Update bringt Backup Funktion

Samsung Galaxy S7Die Besitzer eines deutschen Gerätes des Samsung Galaxy S7 bzw. S7 Edge können sich freuen. Aktuell wird ein Update für dieser Geräte verteilt, dass nun auch die neue Samsung Backup Funktion verteilt.

Als Samsung das sein aktuelle Flaggschiff vorgestellt hatte, konnte man in der Präsentation eine weitere Neuigkeit von Samsung entdecken. Denn mit der Präsentation des neuen Gerätes wurde auch der neue Dienst Samsung Cloud vorgestellt. Mit dem Samsung Cloud Dienst hat man die Möglichkeit seine Einstellungen, Daten etc. online zu speichern also in der Cloud abzulegen.

Samsung Cloud Backup ab sofort für das Samsung Galaxy S7 (edge)

Im aktuellen Firmware Update werden nun auch die deutschen Geräte Galaxy S7 und Galaxy S7 edge nun mit diesem Update versorgt. Das Update hat eine Größe von rund 200 MB und kann manuell heruntergeladen oder mit der PC Samsung Software auf dem Gerät installiert werden. Nutzt man dann den Cloud Dienst von Samsung wird einmal pro Woche, während das Gerät geladen und nicht genutzt wird, ein Backup der Daten in die Samsung Cloud hochgeladen.

So kann man, falls man das Gerät einmal zurück setzen muss das Backup der Einstellungen und Daten einfach wieder aus der Cloud laden und auf das Gerät einspielen. So entfällt das zeitintensive neu per Hand aufspielen von Apps etc. wie früher jetzt.

Mehrere Sicherheitsupdates und Buckfixes

Natürlich erhält das Gerät durch das Update nicht nur die neue Funktion des Backup sondern es wurde auch an anderen Bereichen gearbeitet. So wurden Verbesserungen bei NFC und Bluetooth vorgenommen und auch weitere Sicherheitsupdate und Bugfixes sind in diesem Update enthalten.

Wie immer wird das Update nicht an alle Besitzer des Samsung Galaxy S7 (edge) gleichzeitig verteilt, sondern die Verteilung erfolgt wie immer in Wellen. Auch wenn man nicht direkt die Aufforderung zur Installation des Updates erhält sollte man einfach mal immer wieder die manuelle Suche auf dem Gerät starten oder die Samsung PC Software mit dem Gerät verbinden. Auch hier kann man manchmal das Update schneller erhalten als über die Update Funktion auf dem Gerät.

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen...