Samsung Galaxy S10 Fingerabdruckscanner lässt sich überlisten

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Samsung Galaxy S10

Keine gute Nachricht für alle Galaxy S10 Besitzer, denn wie jetzt bewiesen wurde, konnte man den Samsung Galaxy S10 Fingerabdruckscanner überlisten. Wie dies genau geschehen ist und was man jetzt tun sollte, erfährst Du in diesem Artikel.

Samsung hat in seinem aktuellen Flaggschiff, genauer gesagt in den beiden größeren Varianten dem S10 und S10 Plus den ersten Ultraschall Fingerabdruckscanner verbaut. Dieser sollte im Gegensatz zu den vorherigen eingesetzten Scannern sicherer sein. Generell sollen ja biometrische Sensoren die Sicherheit bei Smartphones erhöhen. Doch das hat nicht so ganz beim Galaxy S10 funktioniert.


I attempted to fool the new Samsung Galaxy S10’s ultrasonic fingerprint scanner by using 3d printing. I succeeded.

 

Beim Internetdienst imgur hat der Nutzer darkshark gezeigt, wie er mit einem 3D-Druck seines Fingerabdrucks den Samsung Galaxy S10 Fingerabdruckscanner überlisten konnte. Anscheinend war die Erstellung dieses Abdrucks nicht besonders aufwendig. Man sollte aber hier auch bedenken, dass man immer auch eine sehr gute Qulität des Abdrucks braucht. Es lassen sich deshalb natürlich nicht alle Abdrücke eines Fingers dich man überall findet direkt verwenden. Man muss natürlich hier auch immer den Aufwand/Nutzen-Faktor mit einkalkulieren. Denn natürlich ist es so relativ einfach an die Daten eines Gerätes zu kommen. Doch natürlich sind die Daten von einem Normalnutzer nicht so interessant wie von einer Person aus Politik, Wirtschaft etc.

Fingerabdruckscanner überlisten

Hier gibt es natürlich nicht nur die Hürden des Abdruckscanners, sondern meist sind diese Personen natürlich auch noch auf andere Weisen geschützt, die das nehmen und verwenden von Abdrücken zusätzlich erschwert. Der Versuch zeigt mal wieder, dass es nie 100% Sicherheit geben wird und es immer wieder Technik geben wird, die man überlisten kann. Im Endeffekt ist es wie ein Katz und Maus Spiel bei dem immer wieder an neuen Möglichkeiten gearbeitet werden muss.

Sicherheit fängt beim Menschen an

Als Nutzer eines Smartphone sollte man sich einfach selbst überlegen, welche Sicherheit man in seinem Smartphone einstellt. Natürlich könnte man auch eine PIN verwenden, aber auch diese könnte natürlich mit den verschiedensten Möglichkeiten ausspioniert werden. Man sollte halt wie immer im Leben, einfach umsichtig und vorsichtig sein mit der Technik die man verwendet. Natürlich ist es auch wichtig zu überlegen, welche Daten man wirklich auf einem Smartphone speichert. Nicht selten werden diese Daten ja auch mit Cloudspeicher synchronisiert, so dass in der Vergangenheit schon einige Promis ihre Nacktfotos auf ein Mal im Internet wiederfinden mussten.

Summary
Samsung Galaxy S10 Fingerabdruckscanner lässt sich überlisten
Article Name
Samsung Galaxy S10 Fingerabdruckscanner lässt sich überlisten
Description
Der Samsung Galaxy S10 Fingerabdruckscanner konnte nun mit einem 3D-Druck seines eigenen Fingers überlistet werden. Dies demonstrierte er in einem Video.
Author
Publisher Name
Android Digital
Publisher Logo
Getagged mit: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.