PlayStation 4 – Nachrichten bringen Konsole zum Absturz

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Nutzer einer PlayStation 4 sollten aktuell vorsichtig sein, wenn es darum geht Nachrichten auf der Konsole zu empfangen. Es scheint aktuell einen Fehler zu geben, der aktuell ausgenutzt wird. Auf dem Dienst Reddit haben eine Vielzahl von PlayStation 4 Nutzern von diesem Problem berichtet. So steht dort zu lesen, dass diese Nutzer eine Nachricht erhalten haben, die dazu geführt hat, dass die Konsole abgestützt ist. Teilweise war wohl auch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nötig, damit man die Konsole wieder nutzen kann.

Bisher gibt es von Sony noch keine Stellungnahme und auch kein Update für die Konsole, die das Problem beheben würde. Am besten ist, man öffnet empfangene Nachricht aktuell nur noch mit der Smartphone App. Man kann aber auch eine Einstellung auf der Konsole vornehmen, so dass man nur Nachrichten von Freunden erhalten kann. Sollte man doch zu den Besitzern gehören, bei dem die Konsole sich „verabschiedet“ hat, kann man den PlayStation Safe Mode nutzen, um so die Konsole wieder zum Laufen zu bringen.

Werbung

Hast Du schon eine solche Nachricht auf deiner Konsole erhalten? Wir freuen uns über deine Erfahrungen/Tipps in den Kommentaren.

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.