Mit REWE Action kann Google Assistant jetzt Rezepte

Google Home

Google Assistant bietet seit kurzer Zeit so genannte Actions, also kleine Apps die mit anderen Diensten zusammen arbeiten. REWE hat nun für den den Google Assistenten eine Action in Betaphase herausgebracht, mit der man Koch-Rezepte nutzen kann. Weitere Informationen hierzu, findest du in diesem Artikel.

Gibt es heute wirklich noch viele Menschen die ein richtiges, klassisches dickes Kochbuch mit Flecken vom letzten Kuchen Backen noch zu Hause liegen haben? Wahrscheinlich nicht mehr so viele wie früher. Denn in der heutigen Zeit holt man sich die Rezepte für die verschiedensten Koch Ideen aus dem Internet und liest diese dann meist ausgedruckt oder direkt auf dem Tablet um diese dann Schritt für Schritt zuzubereiten.

Werbung

REWE Rezept-Action für Google Assistant

Aus diesem Grund hat REWE nun eine Action für den Google Assistant veröffentlicht, die man ab sofort nutzen kann. Diese befindet sich zwar noch in der Beta Phase, doch diese funktioniert schon ganz gut. Natürlich kann man diese Action auf jedem Gerät ausprobieren, die den Google Assistenten unterstützt, wie z.B. ein Android Smartphone oder die Google Home Modelle.

Um die Action zu nutzen, verwendet man einfach folgenden Befehl:

  • OK/Hey Google. Frage REWE nach einem Rezept für xyz“ (xyz durch entsprechendes Gericht ersetzen)

Laut Angaben von REWE soll man in der Beta Phase aktuell auf ca. 3.000 verschiedene Rezepte zugreifen können. Auch wenn man kein Rezept für seinen Wunsch findet, sollte man natürlich bedenken, dass dieser Service sich aktuell natürlich noch in der Beta Phase befindet und mit Sicherheit in Zukunft noch weitere  Rezepte hinzukommen werden.

Kochen mit Caro

Wie REWE in einer Pressemitteilung mitteilt, trägt dieser Service den Namen Caro und wurde in Zusammenarbeit mit Ernährungsexperten entwickelt. Und selbst das beachten der vorgegeben Zeiten kann man durch den Google Assistenten übernehmen lassen indem man einfach per Spracheingabe einen entsprechenden Timer einstellt.

Auch wenn der Dienst aktuell noch in der Beta Phase ist, freut es uns doch dass die Actions für den Google Assistant jetzt immer mehr Zuspruch bei den Unternehmen findet und somit nicht nur der Alexa Sprachdienst mit solchen Dingen versorgt wird.

Getagged mit: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen...