Google Home kann ab sofort auch mit Musik seinen Nutzer wecken

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Google Home

Google Home bzw. der Google Assistant wird immer weiter entwickelt, so dass die Nutzer dieser Technik immer mehr Möglichkeiten und Bereiche haben, in dem sie das Gadget nutzen können. Das man einen Wecker nutzen kann, wird wohl vielen bekannt sein. Doch ab sofort kann man sich nicht nur mit einem Wecker Klingelton, sondern auch mit Musik wecken lassen.

Einige Nutzer waren bestimmt schon genervt vom Weck Ton des Google Home. Denn nicht jeder möchte mit einer Melodie geweckt werden, die er nicht mag. Zwar gibt es auch genug Nutzer, die darauf schwören gerade deswegen Töne zu wählen, die sie nicht mögen, da sie dadurch schneller und besser wach werden. Aber auch wenn man lieber mit Musik geweckt werden möchte, der hat nun auch die Möglichkeit den Wecker so einzustellen, dass man sich auch mit Musik wecken lassen kann.


Wir immer war die Funktion hier in Deutschland nicht verfügbar und wir müssen uns er immer einige Zeit gedulden, bis neue Funktionen auch bei uns nutzbar sind. Zum einen weil eine Funktion nicht ins Deutsche übersetzt wurde oder diese auf den Servern für Deutschland noch nicht frei geschaltet wurden.

Um einen Wecker zu stellen sagt man einfach folgendes: „Ok Google, stelle einen Radiowecker (oder Musikwecker) auf XX:XX Uhr (XX:XX = entsprechende Uhrzeit nennen).

Der Wecker wird dann zur entsprechenden Zeit mit Musik bzw. einem Radio ausgelöst. Sollte die gewünscht Musik mal nicht zur Verfügung stehen, soll sogar ein entsprechendes Künstlerradio gestartet werden, so dass man auf jeden Fall mit Musik geweckt wird, die dem Musik Wunsch am nächsten kommt.

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.