Fortnite auch aus dem Google Play Store geflogen

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

fortnite

Epic ist bekanntlich der Entwickler hinter dem äußerst erfolgreichen Spiel Fortnite. Doch nun hat Epic in den Stores von Apple sowie von Google versucht die dort geforderten Gebühren zu umgehen. Das führte dazu, dass man aus dem Apple Store geflogen ist. Daraufhin wurde von Epic eine Klage gegen Apple eingereicht. Dies hat natürlich für sehr viel Aufsehen gesorgt und Epic dazu auch veranlasst, denn bekannten Apple Spot für die eigenen Ziele umzuändern. Den Epic Clip findest Du nachfolgend:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nachdem man nun bei Apple rausgeschmissen wurde, ist man nun auch beim Konkurrenten Google aus dem Store geflogen. Hier bleibt allerdings noch die Möglichkeit per Sideload die Software auf das Android Smartphone zu schaufeln. Bei Apple Geräten ist die bekanntlich nicht möglich. In den Klagen gegen die beiden großen Plattformen, wirft man den Unternehmen vor, dass die Zahlungsbeschränkungen in den Stores ein Monopol darstellen und somit eine Verletzung darstellen.

Spannend wird, wie die ganze Geschichte nun weitergeht und wie sich welcher der drei Teilnehmer an der ganzen Sache weiter verhalten werden. Für Android Geräte scheint ja die Sideload Variante eine Zeit lang zu funktionieren, allerdings lässt man damit natürlich alles Apple Nutzer außen vor. Aktuell sieht es nach einem Kräfte messen aus, wer den längsten Atem hat. Interessant wird auch sein wie Epic sich weiter verhält, denn öffentlich vertritt Epic die Meinung die Fortnite Aktion würde nur für das Wohl den Entwickler gestartet worden sein. Ein Schelm wer böses denkt könnte ja auch sagen, dass man dort vielleicht nur die eigenen Interessen vertreten möchte. Wir müssen also weiter abwarten, welche weiteren Nachricht zu diesem Thema auf uns zukommen wird. Wir halten euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten in dieser Sache gibt.

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.