Vertrauenswürdige Kontakte : Die Notfall App von Google

Vertrauenswürdige KontakteManchmal möchte man wissen wo seine Freunde sind oder hat vielleicht Sorge um das eigene Kind, wo sich es gerade aufhält. Mit der Google App „Vertrauenswürdige Kontakte“ erhält man von Google nun ein schlanke App die dies bietet. Weitere Informationen, was die App kann, erhälst Du in diesem Artikel.

Alle Eltern mit pubertierenden Kindern kennen diese Situation: Zuhause wird es immer langweiliger und man möchte sich einfach lieber mit den Freunden draußen treffen. Doch oft kommt es dabei natürlich auch zu Situationen, in denen die Eltern ein ungutes Gefühl haben und gern wissen würden, wo sich der Sprößling aufhält. Aber auch wenn der man vielleicht alleine unterwegs ist und jetzt gerade im Winter es draußen schnell dunkel wird, fühlt man sich nicht immer sehr sicher. Schön wenn man dann seinen Standort an manche Kontakte senden kann.

Mit Vertrauenswürdige Kontakte sich sicher fühlen

Doch wie genau funktioniert die App? Die App ist relativ simpel aufgebaut. Nach dem Start wählt man das Google Konto aus, mit dem man die App nutzen möchte, falls man mehrere Google Konten auf dem Gerät nutzt. Danach wird erklärt, dass durch die Nutzung dieser App Freunde und Familie – je nachdem wen man hierfür auswählt – im Notfall egal in welchen Umständen finden können. Hierzu kann diese Personengruppe deinen Standort anfragen. Du siehst dann die Standortanfrage auf deinem Smartphone. Wenn alles in Ordnung ist, kannst du diese Anfrage ablehnen. Sollte nach 5 Minuten keine Meldung von dir kommen, so wir dem anfragenden Kontakt dein letzter bekannte Standort mitgeteilt.

Im nächsten Schritt wählt man dann die Kontakte auf dem Smartphone aus, die diese Möglichkeit bekommen sollen. Die Kontakte erhalten dann eine Einladung bzw. die Mitteilung, dass sie als vertrauenswürdiger Kontakt ausgewählt wurden. Jetzt haben diese die Möglichkeit entweder den Dienst selbst zu nutzen und die kleine App „Vertrauenswürdige Kontakte“ aus dem Play Store zu laden oder die Standortanfragen per Browser zu tätigen.

Standortermittlung schnell & einfach

Sollte das Smartphone auf dem die Anfrage landet aktuell nicht mit dem Internet verbunden sein, so erhält man den letzten ermittelbaren Standort des Gerätes. Dieser ist dann zwar nicht 100% genau, kann aber trotzdem im Zweifelsfall trotzdem helfen. Sollte man sich in einer Situation nicht sicher fühlen, so kann man auch selber seinen Standort an die vertrauenswürdige Kontakte teilen. Die Idee hinter dieser Google App ist nicht schlecht. Sollte aber natürlich vor Nutzung mit jedem besprochen werden, so dass sich jeder mit dieser App anfreunden kann.

Würdest Du diese App auf dem Smartphone einsetzen? Oder gibt es für dich Argumente diese nicht einzusetzen. Wir freuen uns über deine Antworten in den Kontakten. Aktuell gibt es diese App nur für die Android Plattform. Apple Nutzer müssen also weiterhin nur auf die Apple Friends App setzen.

Vertrauenswürdige Kontakte
Vertrauenswürdige Kontakte
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
Veröffentlicht in Android Apps, News Getagged mit: , , , , , , ,
0 Kommentare zu “Vertrauenswürdige Kontakte : Die Notfall App von Google
    1 Pings/Trackbacks für "Vertrauenswürdige Kontakte : Die Notfall App von Google"
    1. […] Trend Micro scannt Ihr Smartphone auf Apps, auf Phishing-Apps, die eventuell Ihre persönlichen Daten ungefragt an Dritte weitersenden können […]

    Kommentar verfassen...