Samsung und Apple geben Partnerschaft bekannt

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Samsung-vs-Apple

Zuerst bekämpft und jetzt brüderlich gegen die Konkurrenz? So oder so ähnlich waren unsere Reaktionen als wir soeben lesen dürften was Samsung und Apple bekannt gegeben haben. Zwar hatten sich beide Unternehmen bis aufs schärfste vor Gericht bekämpft doch nun geben die beiden Unternehmen ihre Partnerschaft in der Mobilfunksparte bekannt.

Da dürften heute morgen einige Redakteure nicht schlecht gestaunt haben als diese Nachricht sich im Internet verbreitete. Apple und Samsung waren dafür bekannt, dass sie sich vor Gericht aufs schärfste bekämpft haben, allerdings scheint diese Zeit nun endlich vorbei zu sein.

Anzeigen

Denn beide Unternehmen gaben bekannt, dass sie in Zukunft in der Mobilfunksparte zusammen arbeiten möchten um so einen noch größeren Kundenkreis zu erreichen. Dieser Schritt war wohl nötig geworden, da die Konkurrenz immer stärker wird und mit ihren günstigeren Smartphones auf den Markt drängen.

Tim Cook konnte es sich aber dennoch nicht verkneifen, einen kleinen Seitenhieb Richtung Samsung zu schicken, indem er noch einmal anmerkte, wie sehr sich wieder das Samsung Galaxy S6 und das Apple iPhone 6 vom Design her gleichen würden.

Als erster Schritt ist nun geplant, dass beide Unternehmen ein gemeinsames Entwicklungszentrum errichten wollen, in dem die neuen Produkte zusammen entwickelt werden. Beide Unternehmen betonten auch das sie immer noch als eigenständige Unternehmen angesehen werden wollen auch wenn diese Zusammenarbeit nun gestartet wurde.

Wir können uns also noch über viele schöne Smartphones von Apple und Samsung freuen, erst recht wenn die beiden ehemaligen „Feinde“ jetzt wie Brüder zusammenarbeiten. Was haltet ihr von dieser Partnerschaft? Wir würden uns über Kommentare freuen.

Getagged mit: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.