Samsung Tastatur App: Schwere Sicherheitslücke entdeckt

Samsung Logo

 

Solltest du ein Samsung Galaxy Smartphone besitzen, kann es sein dass das Gerät von einer schweren Sicherheitslücke betroffen ist. Welche Geräte genau betroffen sind und was  Samsung dazu sagt erfährst du in diesem Artikel.

Das Sicherheitsunternehmen NowSecure hat nun veröffentlicht, dass die auf Samsung Geräten installierte Samsung Tastatur App eine schwerwiegende Sicherheitslücke. So soll in der Updatefunktion der Tastatur App eine mangelhafte Verschlüsselung vorhanden sein.

Werbung

So soll es möglich sein, falls der Besitzer sich in öffentlichen Netzwerken einwählt, das Gerät zu knacken um dann die persönlichen Daten des Besitzers zu entwenden.

Die auf den Samsung Geräten installierte Tastatur App wurde mit der Firma Swiftkey entwickelt. Bei der Sicherheitslücke spielt es auch keine Rolle ob die Tastatur App aktiv genutzt wird oder nicht, denn es reicht das die App auf dem Gerät vorhanden ist und dies ist auf allen aktuellen Samsung Geräten der Fall.

So bemisst sich die Anzahl der betroffenen Geräte auf schätzungsweise ca. 600 Millionen Geräte. Die Sicherheitsfirma hatte dieser Sicherheitslücke bereits im Dezember 2014 an Samsung mitgeteilt und dann bis jetzt Stillschweigen über diese Lücke gehalten, was üblich ist, damit der Hersteller an einer Lösung arbeiten kann.

Samsung hat mittlerweile auch ein Statement zu diesem Fall heraus gegeben:

17. Juni 2015 – Das Thema Sicherheit hat bei Samsung höchste Priorität. Der aktuelle Fall ist uns bekannt, und wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere mobilen Geräte mit aktuellen Sicherheitsfeatures auszustatten. Dadurch, dass alle Modelle ab der S4-Serie mit der Samsung KNOX Plattform geschützt sind, ist der Kernel der Smartphones vom aktuellen Fall nicht betroffen. Samsung KNOX erlaubt es zudem, die Sicherheitseinstellungen der Smartphones over-the-air upzudaten, um potentiellen Gefahren entgegenzuwirken. Mit den Updates dieser Security Policies wird in ein paar Tagen gestartet. Zusätzlich arbeiten wir auch eng mit SwiftKey zusammen, um zukünftige Risiken zu minimieren.

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , , , , ,
Ein Kommentar zu “Samsung Tastatur App: Schwere Sicherheitslücke entdeckt
  1. Mercd sagt:

    Wow, klasse Beitrag :’o echt interessant zu wissen!

    Liebe Grüße, Merce

Kommentar verfassen...