Samsung macht sich über Selfie Stick Nutzer lustig

Samsung Galaxy S6  / © Samsung

Samsung Galaxy S6 / © Samsung

Wie Samsung es schon öfter gemacht hat, passiert es auch jetzt wieder. Samsung macht sich über die Nutzer von so genannten Selfie Sticks lustig. Natürlich um eine Funktion des Galaxy S6 edge hervorzuheben.

In dem neuen Werbe Spot für das Samsung Galaxy S6 Edge macht sich Samsung diesmal über die Nutzer von Selfie Sticks lustig. Denn diese Selfie Sticks sind dazu gedacht, sein Smartphone daran zu befestigen und sich dann in den verschiedensten Lebenssituationen selber zu fotografieren falls man gerade alleine ist oder kein Freund den Fotograf spielen möchte.

In dem Spot sieht man Menschen die sich eng aneinander quetschen, damit auch alle in den Bildausschnitt passen. Hier wird sodann natürlich präsentiert, dass das Samsung Galaxy s6 Edge einen großen Bildausschnitt aufnimmt und so alle auf  dem Selfie zu sehen sind. Den größeren Bildausschnitt verdankt das S6 Edge seinem Weitwinkelobjektiv der 5 Megapixelkamera.

[jwplayer player=“1″ mediaid=“6629″]

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen...