Samsung Galaxy S4 erhält Update auf Android 5.0 in Russland

Samsung_Galaxy_S4_06_screen

 

Aktuell erhält das Samsung Galaxy S4 mit Exynos Prozessor in Russland das Update auf Android Lollipop (5.0). Bei uns in Deutschland gibt es zwar zum größten Teil die S4 Varianten mit einem Qualcomm Snapdragon 600 Prozessor, doch dass das Update schon so „nah“ ist deutet darauf hin, dass hier in Deutschland auch in Kürze ein Update bevorstehen könnte.

Vor kurzer Zeit wurde die neue Android Version schon in einem Leak im Internet präsentiert und jetzt werden aktuelle wohl die ersten offiziellen Updates von Samsung veröffentlicht. Leider ist auch das Update in Russland bisher nur für die S4 Varianten mit dem Samsung Exynos Prozessor erhältlich. Die hier in Deutschland weiter verbreitete Version mit einem Qualcomm Snapdragon 600 Prozessor werden noch nicht mit einem Update versorgt.

Da das Lollipop Update sehr groß ist, erhält man vor der Installation den Hinweis, dass ggf. die Apps Google Play Books sowie Google Play Movies deinstalliert werden um mehr Platzt für das Update zu erhalten. Nach einigen Angaben, soll das Update eine Größe von knapp 1 GB haben.

Wenn auch für das heimische S4 Modell ein Update erscheinen sollte, werden wir dies natürlich umgehend hier bekannt geben. Am besten ihr abonniert unseren Newsletter, so erhaltet ihr immer die neuesten Nachrichten aus der Android Welt. Ein kleines Formular zum anmelden findet ihr in der rechten Spalte.

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen...