Google Cardboard : Cardboard SDK ab sofort zum Download für alle

Google Cardboard

Google Cardboard / © Google

Wie schon in anderen Artikeln beschrieben, ist das Thema Virtual Reality oder kurz VR das Thema schlechthin in diesem Jahr. Google gibt daher das Google Cardboard SDK nun für alle frei um noch mehr Content für die VR-Welt zu erschaffen.

Es gibt mittlerweile mehrere Hersteller, die sich das Thema VR auf die Fahne geschrieben haben. So ist es kein Wunder das neben Oculus und HTC auch Google mit seinem Google Cardboard schon früh auf den Markt für VR gedrängt hat. Nachteil bei dem Cardboard ist, dass man zur Nutzung ein entsprechend leistungsfähiges Smartphone besitzen muss, um ohne Probleme in die virtuelle Realität abtauchen zu können. Im Gegensatz zu anderen Systemen der Konkurrenz, ist das Cardboard allerdings auch unschlagbar günstig in der Anschaffung, da es zum größten Teil aus Pappe sowie Linsen besteht.

Werbung

Google Cardboard View

Um das Thema VR nun noch mehr Push zu geben, hat Google nun in seinem Entwickler Blog bekannt gegeben, dass es das VR View SDK (Software Development Kit) zum Download bereit stellen möchte und somit Entwicklern die Möglichkeit zu bieten noch mehr Content für aufregende VR Anwendungen zu entwickeln. Dies bringt für alle Entwickler die Möglichkeit in wenigen Schritten 360 Grad Erlebnisse in ihre Apps oder Websites zu bringen. Neben 360 Grad Fotos sollen auch direkt 360 Grad Videos unterstützt werden, die natürlich noch ein intensiveres Erlebnis bieten als ein Foto.

Cardboard auch für iOS

Als besonders hervorzuheben ist, dass es nun auch möglich ist, dass Entwickler auch für iOS Inhalte entwickeln können. Google verspricht durch angepasste API-Schnittstellen, dass man den entwickelten Code 1:1 auch für die iOS System übernehmen kann und somit auch den Nutzern eines iPhone die Welt der VR nicht mehr verschlossen ist. Man kann also davon ausgehen, dass in der nächsten Zeit das Angebot an VR Inhalten deutlich steigen wird, was natürlich am Ende den Endnutzer am meisten freuen kann, denn er erhält immer mehr Möglichkeiten, wie er sein Cardboard nutzen kann.

Veröffentlicht in Android Apps, News Getagged mit: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen...