DHL Privatkundenpreise ab 01.05. wieder auf den alten Stand zurück

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

DHL

Wie in unserem Artikel aus dem Dezember 2019 schon berichtet, hat DHL seine Preise im Privatkundengeschäft zum 01.01.2020 erhöht. Doch da hat man das ganze wohl ohne die Bundesnetzagentur geplant. Denn diese hatte kurz nach in Kraft treten der neuen Preise, sich gegen diese Preiserhöhung ausgesprochen und Prüfungen angekündigt. Dabei kam heraus, dass die Preiserhöhungen in dem vorgenommenen Ausmaß doch nicht so gerechtfertigt waren.

Dies hatte man DHL dann nach der Prüfung mitgeteilt. Natürlich war der Paket-Dienstleister natürlich nicht der gleichen Meinung. Doch das die Bundesnetzagentur auch mit Klage gedroht hatte und man dieses Risiko nicht eingehen wollte, hat man nun einen Rückzieher gemacht. Genau heißt das für alle Privatkunden des Konzerns, dass ab dem 01.05.2020 die Preise wie im letzten Jahr wieder gelten.

Mancher wird sich natürlich jetzt berechtigterweise fragen, wieso erst ab dem 01.05.2020? Laut der Presse-Stelle von DHL liegt dies an der notwendigen Umstellung der IT-System, sowie der Bereitstellung der Kundeninformationen. Bis zu diesem Datum gelten allerdings weiterhin die erhöhten Preise seit der Preiserhöhung ab dem 01.01.2020. Nachfolgende Tabelle zeigt die Preise, die dann ab dem 01. Mai 2020 wieder bei der DHL gelten.

DHL

 

Summary
DHL Privatkundenpreise ab 01.05. wieder auf den alten Stand zurück
Article Name
DHL Privatkundenpreise ab 01.05. wieder auf den alten Stand zurück
Description
Die DHL macht einen Rückzieher und ändert die Preise im Privatkundenbereich die zum 01.01.2020 erhöht wurden wieder zurck zu den alten Preisen.
Author
Publisher Name
Android Digital
Publisher Logo
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.