Update von Whatsapp bringt Datenschutz Verbesserungen für Android Nutzer

whatsapp

Whatsapp hat nun auch für Android Nutzer ein Update der App veröffentlicht, in der nun auch alle Android Jünger weitergehende Datenschutzeinstellungen durchführen können.

Konkret geht es darum Einstellungen vorzunehmen, wer die „Zuletzte Online“-Nachricht, das Profilbild und den Statustext lesen kann. Diese Einstellungen waren vorher leider nur für iPhone Nutzer verfügbar.

Werbung

Die neuen Einstellungen findet ihr nach dem Update auf die aktuellste Version unter: Einstellungen->Account->Datenschutz. Hier könnt ihr bei den drei oben genannten Einstellungen jeweils „Jeder, Meine Kontakte und Niemand“ einstellen. Solltet ihr bei den Einstellungen Niemand auswählen, werden diese Informationen aber auch nicht mehr von euren Kontakten angezeigt, auch wenn diese die Informationen laut ihren Einstellungen noch freigeben.

Das Update ist aktuelle noch nicht im Play Store angekommen. Wer nicht auf das Update warten möchte, kann sich die aktuelle Version hier bei uns downloaden und manuell auf seinem Android Gerät installieren.

Veröffentlicht in Android Apps, News Getagged mit: , ,

Kommentar verfassen...