Samsung One UI 3.1 Oberfläche bringt Google Discover mit

Samsung One UI

Das Samsung Galaxy S21 wird wahrscheinlich Anfang 2021 vorgestellt. Man geht sogar davon aus, dass bereits im Januar das neue Smartphone Modell vorgestellt werden soll. Wie jetzt rauskommt, will Samsung wohl Google Discover für den Homescreen bereitstellen. Dieser Neuerung kommt bei der neuen Samsung Oberfläche One UI 3.1. Falls Du dich gerade fragst, was Google Discover genau ist: Hiermit erhält der Nutzer einen personalisierten Nachrichten Feed für Artikel und Videos. Natürlich kann man trotzdem auch weiterhin Samsung Daily nutzen. Oder beide Funktion komplett deaktivieren.

Google Discover ist somit auf allen Modellen der Samsung Galaxy S21 Reihe vorhanden. Wie viel Google dafür hingeblättert hat, bleibt natürlich ein Geheimnis, aber Google hatte ja schon vor einiger Zeit bekannt gegeben, dass man auf Samsung Geräten mehr Präsenz haben möchte.

Getagged mit: , , ,
0 Kommentare zu “Samsung One UI 3.1 Oberfläche bringt Google Discover mit
1 Pings/Trackbacks für "Samsung One UI 3.1 Oberfläche bringt Google Discover mit"
  1. […] Update Datei hat eine Größe von ca. 1,9 GB. Solltest Du also keine große Flatrate unterwegs haben, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.