Project Tango : Google stellt neues Tablet vor

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Project Tango Tablet

Bild: Google

Google hat nun ein neues Tablet mit dem Projektnamen „Tango“ den Entwicklern vorgestellt. Hierzu wählt Google nicht wie vorher angenommen die Entwicklerkonferenz I/O diein Kürze stattfinden wird, sondern das Tablet wurde ohne großes Tarar vorgestellt.

Werbung

Die inneren Werte des Tango Tablets können sich sehen lassen und lauten wie folgt:

  • 7 Zoll Tablet
  • neuster NVIDIA K1 Prozessor mit 2,3 GHz Takt
  • 4 GB RAM-Arbeitsspeicher
  • 128 GB interner Speicher
  • 120 Grad Front Kamera
  • 4 Megapixel Kamera auf der Rückseite
  • Motion-Tracking-Kamera
  • Tiefensensor

Das interessanteste Feature an diesem Tablet sind die verschiedenen Sensoren und Kamera im Tablet, die die Umgebung in 3D scannen und somit besondere Möglichkeiten mit dem Tablet bieten. Der Preis für dieses Tablet ist allerdings mehr als heftig, denn Google verlangt für das Tablet satte 1.024 US-Dollar als Preis.

Hier merkt man, dass dieses Tablet nicht für die große Masse gedacht ist, sonder für Entwickler die gerne neue Software für das Tablet programmieren wollen und um zu gucken womit das Tablet an seine Grenzen stößt. Im Projekt Tango gabs auch schon ein ähnliches Smartphone von Google.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://www.youtube.com/watch?v=MTL1IXTDH30
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://www.youtube.com/watch?v=Qe10ExwzCqk

Google Project Tango Website

Getagged mit: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.