Philips Hue Play HDMI Sync Box – Dein Wohnzimmer wird zum Kino

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Philips Hue Play HDMI Sync Box

Die Philips Hue Play HDMI Sync Box ist der neue Streich für euer Smart Home. Diese kleine Box verbindet eure Philips Hue Lampen mit einem Smarten TV bzw. einem anderen Zuspieler. Viele werden bestimmt die Philips Ambi Light Fernseher kennen. Diese bieten die Möglichkeit, mit Hilfe von an der Rückseite des Bildschirms angebrachten LED´s die auf den TV Inhalt abgestimmt leuchten anzusteuern.

Problem hierbei war bisher, dass man mit dieser Lösung nur auf die TV Geräte von Philips beschränkt war. Dieses Problem möchte man nun mit der Philips Hue Play HDMI Sync Box umgehen. Die kleine Box bietet die Möglichkeit, bis zu vier Geräte bei einer maximalen Auflösung von 4K anzuschließen. Der Anschluss erfolgt hierbei ausschließlich über HDMI Anschlüsse. Gesteuert wird die gesamte Box nur über die Hue App, die man kostenlos im App Store auf sein Smartphone laden kann. Damit die Box funktioniert, benötigt man natürlich eine Hue Bridge. Aber diese sollte man ja ohnehin schon besitzen, wenn man Hue Lampen bei sich einsetzt.


Am meisten macht natürlich sind, nur farbige Philips Hue Lampen zu integrieren. Man könnte zwar auch die weißen Lampen mit in das System aufnehmen. Doch macht dies natürlich nicht viel Sinn, da diese Lampen nur verschiedene Weiß Töne produzieren können. Aktuell kann man die Box zu einem Preis von 249,99 € (laut Herstellerwebseite) vorbestellen.  Die Auslieferung erfolgt dann am 15. Oktober 2019. Zusätzlich neben dem Hersteller Shop wird die Box auch exklusiv bei Media Markt und Saturn  angeboten. Erst Anfang nächsten Jahres, wird man die Box auch bei anderen Händlern kaufen können.

Was hälst Du von dieser Box? Würdest Du sie für dein Wohnzimmer kaufen? Wir freuen uns über deine Meinung in den Kommentaren.

Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.