Samsung Galaxy S21 FE 5G

Samsung will Update Fahrplan für Europa ändern

Samsung möchte wohl seinen Update Fahrplan in Europa anpassen bzw. ändern. Aktuell ist es so, dass die Updates für die Geräte je nach Land erstellt werden müssen und so natürlich die Verteilung von neuen Updates etwas länger dauern kann. Man möchte zukünftig nur noch eine Firmware für ganz Europ veröffentlichen, so wie es auch schon andere Hersteller tun. Dies hat den Vorteil, das Samsung so natürlich deutlich schneller neue Updates verteilen kann als vorher.

Generell hat sich Samsung in den letzten Jahren sehr stark verbessert, was die Verteilung von Update an die Geräte angeht. Früher musste man deutlich länger warten, bis man mit der neuesten Firmware versorgt wurde. Was sich nicht ändern wird, ist dass es dann immer noch Geräte geben wird, die gebrandet werden von den Mobilfunkanbietern. Hier wird es dann natürlich noch etwas länger dauern, bis neue Software kommt da diese dann natürlich angepasst werden muss. Aber diesen Zustand gibt es ja auch heute immer noch.

Wann Samsung dieses Vorhaben genau umsetzen möchte, ist aber noch nicht bekannt. Sollte sich daran was ändern, halten wir euch natürlich auf dem Laufenden. Wie gefällt euch die Idee einer einheitlichen Europa Firmware Version? Gern könnt ihr eure Meinung in den Kommentaren hinterlassen.

 

0 0 votes
Artikel Bewertung
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x