Whatsapp

WhatsApp – Wird Backup bald wieder auf Kontingent angerechnet?

WhatsApp bietet in den Einstellungen die Möglichkeit, ein Backup bei Google Drive zu speichern. Werden in dem Backup nur die Chatnachrichten und Fotos gespeichert kann der Speicherplatz einige Zeit ausreichen, doch kommen noch Videos dazu, kann die Backup Größe schnell nach oben gehen. Aktuell wird dieses Speicherplatz nicht auf das Speicherkontingent bei Google Drive angerechnet. Man kann also unlimitiert ein Backup speichern.

Doch es gibt wohl Hinweise in der aktuellen Beta Version von WhatsApp die darauf hindeuten, dass zukünftig der Speicherplatz für die Backups doch auf das Kontingent angerechnet werden. Bei Google Drive erhält man kostenlos ein Speicherkontingent von 15 GB. Möchte man mehr Speicherplatz muss man monatlich dafür zahlen. Nutzt man aber sehr rege auch Gmail oder Google Fotos, so kann es passieren, dass man mit den 15 GB nicht lange auskommt. Sollte Google zukünftig wirklich das WhatsApp Backup mit einberechnen, müssen sich wohl einige Nutzer überlegen mehr Speicherplatz zu kaufen.

Sollte sich etwas bei Google hierzu ändern, werden wir euch natürlich auf dem Laufenden halten und hier darüber berichten.

0 0 votes
Artikel Bewertung
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x