WhatsApp

WhatsApp – Sicherheitsnummer hat sich geändert – Das steckt dahinter

Seit einigen Tagen wundern sich WhatsApp Nutzer über eine Nachricht in in ihren Chats. Dort steht immer wieder die Meldung mit folgendem Wortlaut: Sicherheitsnummer hat sich geändert. Viele Nutzer wissen daher nicht worum es sich dabei handelt und sind natürlich entsprechend verunsichert.

Bei der Nummer, von der in der Nachricht die Rede ist, wird bei WhatsApp für die sichere Verschlüsselung der Nachrichten verwendet. Man muss sich keine Sorgen darüber machen, dass wenn man diese Nachricht erhalten hat, die Chats schlechter verschlüsselt sind. Man kann den WhatsApp-Messenger also ganz normal weiter nutzen. Auch wenn diese Nachricht bei Chatpartnern auftaucht, mit denen man nicht aktiv schreibt, ist dies kein Grund zur Sorge.

WhatsApp Meldung sorgt für Angst

Aber wieso erhalten in den letzten Tagen viele Nutzer diese Nachricht in ihrer App? Der Grund liegt an einer neuen Funktion die man in den letzten Tagen bei den WhatsApp-Nutzern ausgerollt hat. Bisher war diese Funktion nur bei Nutzern der Beta-Version möglich. Nachdem die Funktion nun die Beta-Phase verlassen hat, erhalten auch alle anderen Nutzer der regulären Version dieses Feature.

Es handelt sich dabei um das Multi-Device Feature. Dies bietet kurz gesagt die Möglichkeit, die Whatsapp Chats auf mehreren Geräten gleichzeitig zu nutzen. Wie man genau diese Funktion nutzt, haben wir schon in einem vorherigen Artikel näher erläutert: WhatsApp-Multi-Device einrichten.

Multi-Device-Funktion ist der Übeltäter

Sobald ein Nutzer dieses Feature ausprobiert und nutzt, erhält man im Chat die „Sicherheitsnummer hat sich geändert“-Nachricht. Denn natürlich wird dies angezeigt, sobald der Account des Chatpartners über ein anderes Gerät (z.B. Browser- oder Desktop-App) genutzt wird, da natürlich jedes Gerät einen eigenen Sicherheitsschlüssel generiert.

Normalerweise erhält man diese Nachricht, wenn ein Chatkontakt seine App neu installiert oder ein anders Smartphone benutzt. Möchte man allerdings diese Nachricht nicht mehr erhalten, kann man dies in der App natürlich auch ausschalten. Am besten geht man dann wie folgt vor:

  • WhatsApp Einstellungen aufrufen
  • Account Bereich auswählen
  • Sicherheit Bereich auswälen
  • Sicherheitsbenachrichtigungen auf diesem Telefon anzeigen ausschalten

Hast Du oben genannten Schritte durchgeführt. Solltest Du keine Benachrichtigungen mehr darüber erhalten, falls sich die Sicherheitsnummer ändert. Man kann also seinen WhatsApp Messenger noch genauso weiter nutzen wie vorher und muss sich über diese Meldung keine Gedanken machen.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp LLC
Preis: Kostenlos
‎WhatsApp Messenger
‎WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

 

0 0 votes
Artikel Bewertung
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x