Whatsapp

WhatsApp – Neuerung bei Sprachnachrichten eingeführt

Gerade junge Leute nutzen WhatsApp oft dafür um sich mit ihren Freunden per Sprachnachricht auszutauschen. Bisher war es allerdings so, dass man eine Sprachnachricht immer an einem Stück aufnehmen musste. Um dann möglichst alle wichtigen Informationen unterzubringen, konnte die Sprachnachricht auch schnell entsprechende lang werden. Wenn das Gegenüber dann aber nicht immer die Zeit hat, sich die komplette Sprachnachricht anzuhören, war dies manchmal hinderlich.

Da die Entwickler bei WhatsApp den Nutzen immer was neues und besseres bieten müssen, um interessant zu bleiben, probiert man natürlich auch immer wieder neue Funktionen aus. Aktuell gibt es daher eine neue Funktion für die Aufnahme der Sprachnachrichten. Dort ist es jetzt möglich, dass man die Sprachaufnahme pausieren kann. So kann man die Sprachaufnahme kurz pausieren, ohne dass die Pause dann auch aufgenommen wird. Also eine ideale Funktion für alle Quasselstrippen. Bisher ist diese Funktion allerdings nur in der neuesten Version und nur bei iOS verfügbar. Wann diese WhatsApp Funkti0n auch bei Android Einzug halten wird, ist bisher noch nicht bekannt.

0 0 votes
Artikel Bewertung
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x