Nokia

Apple verliert Markanteile in Westeuropa

  31,6 Millionen Smartphones wurden laut IDC im ersten Quartal 2013 in Westeuropa verkauft. Unangefochtener Marktführer ist mit einem Marktanteil von 45 Prozent Samsung. Gegenüber dem Vorjahresquartal konnten die Südkoreaner ihr Stück vom Smartphone-Markt um sechs Prozentpunkte vergrößern. Apple hat dagegen fünf Prozentpunkte eingebüßt. Das Unternehmen konnte in Westeuropa von Januar bis März 2013 6,2 Millionen iPhones …

Apple verliert Markanteile in Westeuropa Weiterlesen »