APN

Vorsicht mögliche Kostenfalle: E-Plus schafft APN Zugangspunkte ab

Um mit dem Smartphone unterwegs im Internet zu surfen, benötigt man bei den meisten Anbietern so genannte APN Zugangspunkt Daten. Meistens werden diese nach dem einlegen der SIM-Karte ins Smartphone automatisch auf das Gerät übertragen, so dass man direkt mit dem Smartphone online gehen kann. Eplus hat sich nun entschieden, seinen Netzkunden den Internetzugang ohne …

Vorsicht mögliche Kostenfalle: E-Plus schafft APN Zugangspunkte ab Weiterlesen »

APN-Einstellungen für deutsche Provider

Oft hat man die APN-Einstellungen für seinen Mobilfunkprovider vergessen oder verlegt. Hier eine Auflistung der meisten Provider. Sollte euer Provider nicht dabei sein, bleibt wohl nur der Anruf beim Provider selber um an die richtigen Daten zu kommen.   T-Mobile: APN: internet.t-d1.de primärer DNS: 193.254.160.1 sekundärer DNS: – Benutzername: t-d1 Passwort: gprs Vodafone:  APN: web.vodafone.de primärer …

APN-Einstellungen für deutsche Provider Weiterlesen »