YouTube Music Key beta – Google stellt Bezahldienst vor

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

youtube music key

 

Youtube hat seinen neuen Dienst Youtube Music Key vorgestellt. Mit diesem ist es möglich, Zugriff auf Videos und ganze Alben von Künstlern zu erhalten, die ohne Werbung ausgeliefert werden und die man sogar offline speicher kann. Weitere Informationen zu YouTube Music Key findet ihr in diesem Artikel.

Das bietet YouTube Music Key

Schon oft wurde gefordert, dass Youtube eine Möglichkeit bietet die Videos ohne Werbeunterbrechungen im Hintergrund abzuspielen bzw. das man die Videos auch offline verfügbar macht. Dies ist nun mit Music Key geschehen. Außerdem erhält der Abonnent auch Zugriff auf die komplette Diskografie eines teilnehmenden Künstlers. Der neue Dienst kostet im Monat 9,99 Dollar und wird zur Einführung des Dienstes aktuell für 7,99 Dollar pro Monat von Google angeboten.

Werbung

Wer sich ein wenig an Google Play Music All Access erinnert fühlt kann sich nun freuen, denn der Dienst ist in den oben genannten Preisen mit enthalten.

Der neue Musik Tab bei YouTube

Auf YouTube gibt es ab sofort den Musik Tab sobald man sich mit seinem Google Konto angemeldet hat. Dort findet man nun bisher angeschaute Musik Videos und neue Vorschläge die zu dem eigenen Geschmack passen sollen. Wenn man schon Google Play Music genutzt hat, findet man ab sofort dort auch die Videos zu den Titeln die man bei Google Play Music gespielt hat.

Wann und ob der YouTube Dienst auch in Deutschland starten wird, ist noch nicht klar, da es hier in Deutschland ja immer lizenzrechtliche Probleme gibt. YouTube Music Key wird zunächst in den USA, Großbritannien, Finnland, Irland, Italien, Portugal und Spanien erhältlich sein.

Video YouTube Music Key

[jwplayer player="1" mediaid="5421"]

YouTube Direktlink

Würdet Ihr euch den Dienst auch für Deutschland wünschen?

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.