Xiaomi Mi TV Stick offiziell in Deutschland vorgestellt

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

Xiaomi hat am gestrigen Tag in einem Live Stream den Xiaomi Mi TV Stick vorgestellt. Damit tritt man in direkte Konkurrenz zu Google mit seinem Chromecast oder zu Amazon mit dem Fire TV Stick. Der Stick ist ab Mitte August 2020 bei uns in Deutschland erhältlich. Der Stick wird wohl nicht für alle interessant sein, denn als maximale Auflösung bietet der Stick nur Full HD. Ob diese Auflösung noch zeitgemäß ist, lässt sich bezweifeln. Der Preis für den Stick soll bei uns bei 39,99 € liegen.

Als Software läuft auf dem Xiaomi Mi TV Stick Android TV nebst Chromecast built in sowie den Google Assistant und Zugang zum Google Play Store. Die Verbindung zwischen der Fernbedienung und dem TV Stick funktioniert über Bluetooth. Auf der Fernbedienung gibt es Tasten für Ein-/Ausschalten, Google Assistant, Steuerkreuz, Menü-Taste, Zurück-Taste, Schnelltasten für Amazon Prime sowie Netflix sowie eine Lautstärke-Wippe.

Technische Daten Xiaomi Mi TV Stick

  • Betriebssystem: Android TV: 9.0
  • CPU: Quad-Core auf Basis von vier ARM Cortex A53
  • GPU: ARM Mali-450
  • RAM: 1 GByte
  • Speicherplatz: 8 GByte
  • Videoauflösung: 1080p (1920 x 1080 px@ 60 fps)
  • Videoformate: RM, MOV, VOB, AVI, MKV, TS, WMV, MP4
  • Video-Decoder: H.265, H.264, VC-1, MPEG 1 / 2 / 4, real 8 / 9 / 10,VP9-10
  • Audioformate: MP3, WMA, AAC, FLAC, OGG
  • Bildformate: JPG, BMP, GIF, PNG
  • Schnittstellen: Wi-Fi 802.11 ac, Micro-USB, HDMI, Bluetooth 4.2
  • Maße: 92,4 x 30,2 x 15,2 mm
  • Gewicht: 28,5 g
  • Farben: Schwarz
  • Besonderheiten: Dolby, DTS, Google Play Store, Google Assistant, Chromecast built-in, Zugriffstasten für Amazon Prime Video, Netflix und den Google Assistant auf der Remote
  • Lieferumfang: Xiaomi Mi TV Stick, Netzadapter, Fernbedienung, Benutzerhandbuch
  • Preis: 39,99 Euro

 

Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.