WhatsApp wird in einer zukünftigen Version verdächtige Links erkennen

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Whatsapp

Gute Nachricht für alle WhatsApp Nutzer. Denn der Messenger bekommt in einer zukünftigen Version ein neues Sicherheitsfeature. Welche neue Funktion die App erhält, erfährst Du in diesem Artikel.

In einer zukünftigen Version erhält der WhatsApp Messenger eine neue Sicherheitsfunktion. Denn dann ist es möglich, dass die App verdächtige Links erkennt und dann den Nutzer mit einer entsprechenden Nachricht warnt.

Werbung

Diese neue Funktion taucht das erste Mal in der Beta Version 2.18.204 und trägt den Namen „Suspicious Link Detection“. Mit dieser Funktion soll WhatsApp noch ein Stück sicherer bei der Nutzung zu sein. Denn viele kennen auch unsere Meldungen, wenn mal wieder dubiose Nachrichten von den Nutzern der Messengers versendet werden, die aber weniger halten können was sie angeblich versprechen.

Wird eine Nachricht übermittelt wird geprüft, ob dieser Link schädlich für den Empfänger ist. Wird ein schädlicher Link erkannt, wird diese Nachricht mit einem roten Hinweis angezeigt. Die Überprüfung des Links, soll dabei nur auf dem Gerät des Nutzers stattfinden, so dass keine Daten auf dem WhatsApp Server gespeichert werden müssen.

Wann die Funktion auch bei allen anderen Nutzern verfügbar ist, ist leider noch nicht abzusehen. Es dürfte allerdings auch nicht mehr lange dauern. Nachfolgend findest du noch ein Screenshot, auf dem du Du erkennen kannst, wie die neue Funktion im Messenger aussieht.

Findest Du diese neue Funktion sinnvoll oder hätten die Entwickler diese Funktion auch weg lassen können? Gern kannst Du uns deine Meinung in den Kommentaren hinterlassen.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

 

 

Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.