WhatsApp will Bezahlfunktion noch 2019 auf den Markt bringen

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Whatsapp

WhatsApp muss sich Gedanken machen, wie man Umsatz mit der App machen kann. Jetzt werden Mitarbeiter für die Niederlassung in London gesucht, die die Bezahlfunktion nach vorne bringen soll.

Natürlich muss ein Unternehmen immer wieder schauen, mit welchen Dingen man Umsatz generieren kann. So natürlich auch Whatsapp und neben der Möglichkeit Werbung in der App auszuspielen, denkt man aktuell auch darüber nach einen Bezahldienst in die App einzubauen.

Anzeigen

Als Vorbild gilt hier der chinesische Anbieter WeChat über den man in China auch an fast überall bezahlen kann. Doch ob die Bezahlfunktion des Messengers auch so gut funktionieren wird wie der von WeChat in China? Mann kann auf jeden Falls sagen, dass es sehr schwer sein wird. Denn generell gilt hier in Deutschland, dass ein Großteil der Einwohner doch noch sehr am Bargeld hängen.

Dies sieht man unter anderem auch daran. dass es neue Bezahlfunktionen wie Google Pay oder Apple Pay es sehr schwer haben, sich bei uns zu etablieren. Für die jüngeren Leute, die mit dem Smartphone aufgewachsen sind, ist das Bezahlen mit dem Smartphone kein Problem. Doch gerade die älteren Semester trauen dem Vorgang elektronisches Bezahlen nicht und setzen daher auf Bargeld. Oft ist hier natürlich auch die Angst, man würde den Überblick verlieren die treibende Kraft um nicht elektronisch zu bezahlen.

Trotz der Zurückhaltung in Deutschland und in anderen Ländern, will WhatsApp trotzdem auf dieses Zugpferd des Bezahl Dienstes setzen und sucht hierfür für ein neu gegründetes Team in London mehrere Mitarbeiter. Wieso man sich hierbei gerade London ausgesucht hat, wenn man an den Brexit denkt, weiß auch nur WhatsApp selber.

Es bleibt also abzuwarten, wie schnell und vor allem wie durchdacht das Team in London ein Konzept und natürlich auch die Umsetzung für dieses Vorhaben auf den Weg bringen kann. Und am Ende entscheidet natürlich auch wieder der Kunde, ob man mit dem Messenger auch hier in Deutschland gewisse Dinge elektronisch bezahlen möchte.

Könntest  Du dir vorstellen den WhatsApp-Dienst auch zum bezahlen zu nutzen? Wir freuen uns über deine Meinung in den Kommentaren.

Summary
WhatsApp will Bezahlfunktion noch 2019 auf den Markt bringen
Article Name
WhatsApp will Bezahlfunktion noch 2019 auf den Markt bringen
Description
Um mit seinem Messenger auch Umsatz zu generieren, möchte Whatsapp noch dieses Jahr eine Bezahlfunktion in seine App integrieren.
Author
Publisher Name
Android Digital
Publisher Logo
Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.