Whatsapp : Backup auf Google Drive kommt in Kürze

Simon / Pixabay

Simon / Pixabay

Immer wieder gab es die Backup Funktion auf den Google Drive in den Whatsapp Beta Versionen. Doch immer wurden diese wieder entfernt. Doch jetzt scheint es so dass diese Funktion dauerhaft bleiben soll.

Mal war es da mal war es weg. Die Rede ist von den Funktion in Whatsapp sein Backup der Nachrichten und Medien auch bei Google Drive speichern zu können. Viele Nutzer fanden diese Funktion sehr nützlich und waren daher umso mehr enttäuscht, als in der nächsten Whatsapp Version die Funktion wieder fehlte.

Werbung

Ein Nutzer hat nun eine Email an den Whatsapp Support gesendet und erhielt nach einigen Tagen auch eine Antwort auf seine Frage, wann und ob diese Funktion dauerhaft bleiben wird.

Whatsapp Google Drive Backup

Whatsapp Google Drive Backup

Der Whatsapp Support teile in der Email mit, dass die Funktion dauerhaft bleiben soll und in einen der nächsten Version wieder eingeführt wird. So das dann nach und nach alle Nutzer diese Funktion dauerhaft nutzen können.

Bei einigen Nutzern scheint die Funktion aktuell schon angekommen sein, denn auch bei einigen unserer Geräte konnten wir wieder ein Backup auf Google Drive anlegen. Hierbei wird wir üblich ein Backup erst auf den internen Speicher des Gerätes angelegt und dann erst auf Google Drive geladen. Hat man das erste Mal ein Backup angelegt, werden zukünftig nur alle neuen Daten hochgeladen um so nicht jedes Mal alles neu hochladen zu müssen. Gesichert werden die Chats an sich und alle getauschten Fotos, Videos, Sprachnarichten und Audio Dateien.

So wie es scheint legt Whatsapp beim Backup auf den Google Drive Speicher einen unsichtbaren Ordner an, denn wenn man sich bei Google Drive einloggt bekommt man keinen Whatsapp Backup Ordner zu Gesicht.

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen...