Vodafone Callya-Black-Tarif bietet 50 GB LTE Prepaid Tarif

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

vodafone callya black

Vodafone haut einen neuen Prepaid Tarif raus. Mussten Prepaid Nutzer bisher mit vergleichsweise wenig Datenvolumen in den jeweiligen Tarifen auskommen, gibt es jetzt eine gute Nachricht. Denn ab sofort gibt es den Prepaid Tarif Callya Black bei Vodafone. Den Tarif hat man extra so gestaltet, dass dieser einen sehr exklusiven Eindruck macht. Entscheidet man sich für diese Prepaid Karte, erhält man das Paket in einem schwarzen, hochwertigeren Pappschachtel.

Doch was genau erhält man mit diesem Tarif genau? Der CallYa Black Prepaid Tarif bringt 50 GB pro Monat an Datentransfervolumen mit und das auch über LTE. Entsprechend schnell ist man – entsprechend der Versorgung am Standort – schnell im Netz unterwegs. 38 GB von diesem Kontingent kann man auch im europäischen Ausland verwenden, bevor Fair Use Regel bei diesem Tarif greift.


Zusätzlich erhält man eine Telefonie- und SMS-Flatrate in alle deutsche Netze. Nutzt man den Tarif um ins europäische Ausland zu telefonieren oder eine SMS zu versenden, so sind die ersten 500 Einheiten pro Monat inklusive. Doch wie hoch ist der Preis für diesen Tarif? Aktuell kostet dieser Prepaid Tarif stolze 79,99 Euro pro Monat. Natürlich ein Stange Geld, aber dafür bindet man sich auch nicht 24 Monate an einen Vertrag und kann schnell woanders hin wechseln.

Doch wer jetzt direkt auf die Vodafone Webseite rüber surft, wird diesen neuen Tarif nicht finden. Vodafone versteckt diesen wohl ein wenig vor Neu- oder Bestandskunden. Doch sowohl in den Stores als auch Online kann man diesen Tarif buchen. In den Stores können die Mitarbeiter jede Vodafone Callya Karte zu einem Black Tarif ändern. Zwar erhält man dann nicht den schönen schwarzen Pappkarton dazu, doch trotzdem ist dieser Tarif so buchbar.

Auch der Wechsel von einem „normalen“ CallYa-Tarif in den Vodafone Callya Black Tarif ist möglich. Online kann man den Tarif so bestellen: Einfach dort eine normale Callya Karte bestellen und dann in den Black Tarif wechseln. So schnell erhält man den neuen Tarif. Ist nur die Frage wie viele Leute sich am Ende diesen Tarif leisten werden. Denn eins ist bisher sicher, aktuell gibt es keinen anderen Prepaid Tarif hier in Deutschland der 50 GB bietet. Zwar gibt es hier und da auch Tarife die die gleiche Surf Flatrate bieten, aber schaut man sich die Tarife genauer an, fehlt es z.B. am Roaming oder anderen Dingen.

Wie kommt der CallYa-Black-Tarif bei dir an? Würdest Du dir solch einen Tarif zulegen? Wir freuen uns über deine Meinung in den Kommentaren.

Summary
Vodafone Callya-Black-Tarif bietet 50 GB LTE Prepaid Tarif
Article Name
Vodafone Callya-Black-Tarif bietet 50 GB LTE Prepaid Tarif
Description
Vodafone hat mit seinem Callya-Black-Tarif einen Prepaid Tarif mit 50 GB Datenvolumen auf den Markt gebracht. Er ist aber nicht so leicht buchbar.
Author
Publisher Name
Android Digital
Publisher Logo
Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.