US-Teens kehren Facebook den Rücken

infografik_2806_Diese_Social_Networks_nutzen_US_Teenager_n

 

Nur noch 45 Prozent der Teenager in den USA nutzen noch Facebook, so eine Studie von Piper Jaffray. Das sind 27 Prozentpunkte weniger als Anfang des Jahres. Sollte dieses Umfrageergebnis auch nur annährend deckungsgleich mit der Realität sein, wäre es ein deutliches Warnzeichen für den Platzhirschen unter den sozialen Netzwerken. Dramatisch ist die Lage damit aber noch lange nicht. Immerhin gehört Facebook auch das bei US-Teens derzeit populärste Netzwerk. 76 Prozent der 13-19-Jährigen in den Staaten geben an, die Foto-Community Instagram zu nutzen. Auf Platz zwei dahinter liegt mit 59 Prozent der Kurznachrichtendienst Twitter.

Quelle: Statista

Werbung

Kommentar verfassen...