Umfassender Einblick in die Welt der markengeführten Spiele

Bernhard Krupka, Gründer und CEO von Karibu Games, auf dem fvw Online Marketing Day

KaribuGames_BernhardKrupkaMagdeburg, 08.05.2014 – Bereits zum siebten Mal fand am Mittwoch, den 7. Mai das Event „fvw Online Marketing Day“ der FVW Mediengruppe statt. Im Dorint Hotel an der Messe Köln trafen sich Experten und Entscheider besonders aus dem Bereich Online-Marketing zum Austausch über die neuesten Trends. Im Rahmen der „Erfolgsfaktoren im E-Commerce“-Session gewährte Bernhard Krupka, Gründer und CEO des Magdeburger Start-ups Karibu Games, dem
interessierten Fachpublikum mit seinem Vortrag einen intensiven Einblick in die kreative Welt der markengeführten Casual-Games. Seit 2011 entwickelt das Start-up Karibu Games gemeinsam mit Unternehmen und Lizenzgebern wie Thomas Cook, Expedia, TUI oder dem spanischen Tourismusministerium markengeführte Spiele. In seinem Vortrag mit dem Titel „Spielend zum Kunden – über Computerspiele neue Zielgruppen erreichen“ berichtete Krupka über die Einsatzmöglichkeiten im digitalen Marketing. Diese ermöglichen es, dem Spieler unaufdringlich die Botschaften einer Marke zu vermitteln und sind somit bestens dazu geeignet, Marketingstrategien effektiv umzusetzen. Spiele von Karibu Games lassen sich online via Website-Integration oder als Facebook-App sowie als Mobile App für iOS und Android bereitstellen. Im Front-End ermöglichen sie die Integration von Leader Boards sowie das direkte Sharen und Posten via Social Media. Im Back-End-Bereich erlaubt Karibu Games die volle Business Intelligence Plattformen-Integration sowie die Einbindungsmöglichkeit von E-Commerce-Modulen. So können Spieler Preise wie Coupons oder Discount-Voucher freispielen. „Ich habe mich sehr gefreut, unsere Arbeit dem interessierten und fachkundigen Publikum des „fvw Online Marketing Day“ zu präsentieren“, so Krupka. „Karibu Games bewegt sich seit zwei Jahren erfolgreich in dem spannenden und kreativen Bereich des Online- und Mobile-Marketings. Unsere Spiele liefern jede Menge Spaß und präsentieren gleichzeitig die Werte unserer Kunden in unterhaltsamer, digitaler Form. Besser lassen sich neue Zielgruppen heutzutage kaum erreichen.“

Aktuell arbeitet Karibu Games an der offiziellen DFB-Spiel-App zur Weltmeisterschaft 2014 in
Brasilien. DFB Fan Run, ein Spiel im Endless-Runners-Stil, kombiniert ein beliebtes Spielprinzip mit
realen Fußball-Schauplätzen und -Spielen. Es ermöglicht dem Spieler, die Qualifikationsphase der
deutschen Nationalmannschaft spielerisch nachzuvollziehen. Die App wird ab 20. Mai sowohl im
iTunes App-Store als auch im Google Play Store erhältlich sein.

Über Karibu Games:
Karibu Games entwickelt markengeführte Spiele (brand-led Games) für bekannte Verbraucher-Marken. Die Spiele zeichnen sich durch eine hohe Markenidentifikation aus, werden passend zur Marke entwickelt und sind auf unterschiedlichen Endgeräten wie Smartphone oder Computer spielbar. Die Spieler erleben Werte und Botschaften der Marken unterhaltsam, unaufdringlich und interaktiv. Eine eigens entwickelte Plattform gibt den Unternehmen Werkzeuge an die Hand, um den Erfolg der Spiele und der Marketing-Kampagne zu messen und detaillierte Auswertungen vorzunehmen. Zu den Kunden von Karibu Games gehören unter anderem Payback, Danone, FC Barcelona, C&A, Thomas Cook, TUI, Expedia und das spanische Tourismusministerium. Das 2011 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Magdeburg und unterhält Dependancen in Dortmund, London, Barcelona und Quito (Ecuador). Weitere Infos im Netz: www.karibugames.com

Veröffentlicht in News

Kommentar verfassen...