Teufel Cinebar 11 2.1-Set Soundbar Testbericht hier lesen

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten
Teufel Cinebar 11

Teufel Cinebar 11 – Foto: teufel.de

In diesem Artikel testen wir die Teufel Cinebar 11 2.1 Set Soundbar. Dieses Produkt wurde nicht vom Hersteller zur Verfügung gestellt und von uns selbst komplett käuflich erworben. Auch wurde keine Zahlung für das Schreiben eines Testberichtes geleistet.

In den letzten Jahren ist die Zahl der Haushalte, in denen man einen Flachbildfernseher nutzt rapide angestiegen. Dies liegt unter anderem daran, dass die Preise für viele TV-Größen deutlich gesunken sind. Und die Technik die in so einem TV-Gerät steckt ist auch immer besser. Das fällt vor allen Dingen dann auf, wenn man lange Zeit vorher noch einen Röhrenfernseher genutzt hat. Das TV-Erlebnis mit einem Flachbild-TV ist dann wie fernsehen in einer neuen Dimension.

Flache TV Geräte – schlechter Sound

Die Geräte werden nicht nur immer größer sondern auch immer flacher. Dies hat den Vorteil, dass zwar die Geräte sich immer besser in den Nutzungsort einpassen, aber auch dass in diese flachen Geräte entsprechend kleine Lautsprecher verbaut werden müssen. Die merkt man dann auch oft an der entsprechenden Ton-Qualität der verbauten Lautsprecher. Denn ein Lautsprecher kann seine ganze Vielfalt nur ausspielen, wenn auch genügend Platz vorhanden ist. Doch in den flachen Geräten von heute ist das oft nicht mehr der Fall.

Doch welche Möglichkeit hat man nun, falls der Ton aus dem Fernseher nicht wirklich gut ist? Zum einen gibt es natürlich die Möglichkeit einen so genannten AV-Receiver und passende Boxen zu kaufen. Doch oft sind diese Sets sehr teuer und benötigen natürlich auch entsprechend Platz. Eine andere preiswertere und platzsparende Möglichkeit ist der Kauf einer Soundbar. Diese lässt sich meist unter dem TV Geräte platzieren, ohne dass man den Aufstellort besonder vorbereiten muss.

Die Teufel Cinebar 11 Soundbar bietet eine ideale Möglichkeit, den eignen Flat-TV mit besserem Sound zu verbessern. Das Set besteht aus der Soundbar selbst, sowie einem aktiven Subwoofer die beide einen tollen Ton für Filme und Games liefert.

Der Lieferumfang der Teufel Cinebar 11

Im Lieferung sind folgende Teile vorhanden:

  • Soundbar Cinebar 11
  • T6 Subwoofer
  • Fernbedienung
  • Stromkabel
  • Batterien

Um die Teufel Cinebar 11 mit dem TV zu verbinden schließt man diese ganz einfach per HDMI-Kabel an. Ein HDMI Kabel sollte man noch zusätzlich beim Kauf einplanen, denn dieses ist nicht im Lieferumfang enthalten. Sind die beiden Geräte verbunden liefern die 8 Soundbar Töner sowie der Subwoofer ein tolle Klangerlebnis.

Die technische Ausstattung

Die wichtigsten technischen Daten des Sets lauten wie folgt:

  • 2 Hochtöner sowie 6 Mitteltöner in der Soundbar
  • Anschlüsse: HDMI (ARC, CEC), Bluetooth, optischer Anschluss, AUX, Klinkenbuchse (3,5 mm)
  • Dolby Digital Dekoder
  • DTS Dekoder
  • Virtual Surround Sound
  • Downfire Subwoofer
  • Verbindung zwischen Soundbar und Subwoofer erfolgt kabellos

Weitere genaue technische Daten erhält man auch auf der Webseite von Lautsprecher Teufel.

Die Installation

Die Teufel Cinebar 11 ist ein Plug and Play Gerät. Dies bedeutet, dass man nicht viel einrichten muss und schon den Sound dieser Soundbar genießen kann. Um die Soundbar zu nutzen verbindet man diese einfach mit einem HDMI Kabel mit TV Gerät. Sollte der Fernseher einen HDMI Anschluss mit ARC Funktion besitzen, sollte man dort die Soundbar anschließen. ARC steht für Audio Return Channel und man kann den Ton des Fernsehers ohne zusätzliches Kabel direkt wiedergeben. Alternativ lässt sich der Ton aber über ein optisches Kabel übertragen, denn hierfür bietet die Soundbar auch einen entsprechenden Anschluss.

Sollte man noch ein weiteres Gerät anschließen möchten (z.B. Spielekonsole) bietet die Soundbar auch hierfür einen HDMI Eingang. Weitere Anschlussmöglichkeiten ist eine 3,5 mm Klinkenbuchse oder die Verbindung zu einem Smartphone oder Tablet über eine Bluetooth Verbindung. Damit die Bluetooth Verbindung möglichst einfach und schnell funktioniert, besitzt die Soundbar auch eine NFC Funktion.

Die Verbindung zwischen der Soundbar und dem Subwoofer ist drahtlos. Beide Geräte brauchen also nur eine Stromversorgung um zu funktionieren. Nachdem die Verbindung zwischen den beiden Teilen besteht kann man auch direkt loslegen und die Soundbar für Filme und Games nutzen.

Die Bedienung

Die Bedienung der Teufel Cinebar 11 geschieht auf 3 möglichen Wegen:

Möglichkeit 1: Der Soundbar liegt eine kleine Fernbedienung bei, mit der mach die Einstellungen des Gerätes vornehmen kann. Da die Soundbar auf die wichtigsten Funktionen beschränkt ist, wurde die Fernbedienung nicht mit vielen Knöpfen überladen und ist daher schön klein gehalten worden.

Möglichkeit 2: Nicht alle Einstellungsmöglichkeiten bietet die Bedienung an der Soundbar direkt. Auf der Oberseite befinden sich hierzu ein Ein-/Ausschalter, Lauter-/Leiser Tasten sowie eine Taste mit der man durch die verschiedenen Quellen (HDMI, Bluetooth etc.) wechseln kann.

Möglichkeit 3: Da die Soundbar CEC beherrscht, kann man mit der Fernbedienung des Fernsehers die Lautstärke des Soundbar einstellen. Hierzu muss das TV Gerät aber auch CEC-fähig sein und diese Funktion auch eingeschaltet sein. Hier sollte man sich ein Mal durch das Menü des TV Gerätes durch hangeln.

Impressionen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Teufel Cinebar 11 Test Fazit

Diese Soundbar von Teufel bietet für alle Soundfans den attrakiven Einstieg in ein neues Erlebnis beim Film schauen oder Games spielen, wenn die Boxer des TV Gerätes nicht mehr ausreichen. Die Verarbeitung der Soundbar und des Subwoofers sind Teufel typisch hervorragend. So hat man mit dieser Kombi lange Freude mit diesem tollen Sound Paket. Man erhält die Soundbar selbst in den Farben schwarz und weiß, der Subwoofer ist hingegen immer in der Farbe schwarz im Set dabei. So findet man schnell die passende Farbe für das eigene Wohnzimmer.

Die hohen und mittleren Frequenzen werden von der Soundbar selbst verarbeitet und natürlich alle tiefen Töne direkt vom Subwoofer. Im Zusammenspiel dieser beidem Komponenten, merkt man schnell wie kraftvoll und ausgewogen der Sound aus solch einer Kombi sein kann. Natürlich kann man den Sound nicht mit einer ausgewachsenen Heimkino Anlage vergleichen, denn dort werden natürlich deutlich mehr Lautsprecher verwendet und die einzelnen Komponenten brauchen natürlich auch mehr Platz.

Teufel Preis Aktion

Die Teufel Cinebar 11 erhält man aktuell zum Zeitpunkt dieses Artikels zu einem Preis von 349,99 €. Natürlich kein niedriger Preis und natürlich bekommt man auch Soundbars zu einem günstigen Preis. Doch hier darf man auch nicht vergessen, dass diese Geräte dann oft deutlich weniger Lautsprecher und oft auch ohne zusätzlichen Subwoofer verkauft werden. Teufel ist mit diesem 2.1 Set eine gute Verbindung zwischen einem guten Produkt und einem angemessenen attraktiven Preis gelungen.

Hinweis: Aktuell gibt es auf der Teufel Homepage eigene Aktion, mit der man nach Eingabe eines Gutschein Codes 15 % auf fast alle Produkte erhält, unter anderem auch auf die Teufel Cinebar 11. Die Aktion gilt allerdings nur noch bis zum 04.03.2020. Der Gutschein Code hierfür lautet: KF2-SJ4-T15 .

Teufel Cinebar 11 im Teufel Online Shop bestellen

0/5 (0 Reviews)
Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.