Telefonica legt ab 2016 Eplus und O2 Netz zusammen

Telefonica Deutschland LogoWie Telefonica Deutschland nun bekannt gegeben hat, wird ab dem Jahr 2016 damit begonnen die beiden Netze von Eplus sowie O2 komplett zusammen zu legen.

Zwar gab es bisher das nationale Roaming zwischen den Netzen von O2 und und Eplus, doch wie jetzt Telefonica Deutschland bekannt gab, wird nächstes Jahr damit begonnen, beide Netze komplett zusammen zu legen. Vorteil für viele Kunden dabei ist, dass man hierdurch ein stabileres und besseres Mobilfunknetz erhält.

Auch soll das LTE Netz weiter ausgebaut werden, so dass Kunden auch mit hohen Geschwindigkeiten im mobilen Datennetz surfen können. Laut der Meldung von Telefonica ist teilweise ein sehr schnelles zusammenlegen der beiden Netze möglich und soll somit innerhalb einer Woche komplett erledigt sein.

Durch die Verbesserung des Mobilfunknetzes wird es für Kunden immer interessanter in das Telefonica Netz zu wechseln, da auch viele Discountanbieter das Netz von O2/Eplus nutzen. Durch den Kauf von Eplus ist O2 mit einer Kundenanzahl von ca. 42 Millionen Kunden der größte deutsche Anbieter wenn es um die Kundenanzahl geht.

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , ,

Kommentar verfassen...