Tablets weiter beliebter als Notebooks

infografik_1161_Absatz_von_Tablets_und_Notebooks_in_Deutschland_nTablets liegen in der Gunst der deutschen Konsumenten weiterhin vor Notebooks. Im ersten Quartal 2014 gingen laut Daten der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) 1,6 Millionen der handlichen Flachrechner über die „Ladentheken“, das entspricht einem Plus von rund 33 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Im Vergleich dazu lief der Notebook-Verkauf eher schleppend. Die Verkaufszahl legte zwischen Januar und März um 3,8 Prozent auf rund 1,3 Millionen Geräte zurück.

Quelle: Statista

 

Veröffentlicht in News Getagged mit: , ,

Kommentar verfassen...