Sync.Me kennt deine Handynummer ohne das du davon weißt

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

syncmeWie wäre die Vorstellung das eine Datenbank deine Handynummer und evtl. auch mehr von dir weiß oder das du darüber Bescheid weißt? Nicht gut? Dann solltest du dir diesen Artikel durchlesen was du dagegen tun kannst.

Die Idee an sich ist bei der App „Sync.Me“ nicht schlecht, allerdings ist die Vorgehensweise der App mehr als fraglich. Die App bietet nach der Installation auf dem Smartphone die Funktion den Namen von Anrufern anzuzeigen, die nicht im eigenen Adressbuch stehen.


Sync.Me und der Datenschutz

Doch was kaum einer direkt weiß ist, dass Sync.Me seine Daten aus den hochgeladenen Adressbüchern seiner Nutzer zieht. So kann man durch die Rückwärtssuche auf der Internetseite oder der App den Namen des Anrufers finden. Eine sehr bedenkliche Sache, wenn man bedenkt das man bei der Nutzung der App sein komplettes Adressbuch vom Smartphone hochlädt ohne dass man die Genehmigung der in dem Adressbuch vorhandenen Person hierfür hat.

Ist meine Nummer bei Sync.Me vorhanden?

Wahrscheinlich wird jeder Leser dieses Artikels sich denken ob die eigene Handynummer auch in der Datenbank vorhanden ist. Dies kann man ganz einfach herausfinden indem man die Internetseite (https://sync.me/) besucht und dort im Suchfeld seine komplette Handynummer eingibt und auf „Search“ klickt. Danach kommt noch eine Spam-Abfrage und man erhält das Ergebnis, dass entweder den Vor- oder Nachnamen enthält oder die Meldung das kein Eintrag gefunden wurde.

Wie lösche ich meine Nummer bei Sync.Me?

Sollte man bei der Abfrage der Datenbank feststellen, dass die eigene Nummer vorhanden ist, kann über diesen Link: https://sync.me/optout/ seine Daten aus der Datenbank des Anbieters löschen lassen. Laut Angaben auf der Internetseite werden die Daten innerhalb von 24 Stunden gelöscht.

Aufgrund der datenschutzrechtlichen Brisans dieses Service raten wir von der Nutzung der App ab. Natürlich verhindert dies nicht, dass andere diese App nutzen und somit dennoch eure Daten in die Datenbank gelangen.  Am besten erzählt ihr in eurem Bekannten- und Freundeskreis von dieser App so das nicht jemand auf diese App herein fällt.

Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.