Squid Game Coin

Squid Game Coin – Millionenbetrug hinter dieser Kryptowährung

Beobachter des Marktes für Kryptowährung werden es bestimmt mitbekommen haben. Der Kurs der Squid Game Coin machte Schlagzeilen auf Grund der hohen Kursgewinne. Doch der große Erfolg erweist sich nun als groß angelegter Millionenbetrug.

Früher oder später hat jeder den Hype um die Serie Squid Game mitbekommen. Diese Serie ist die aktuell erfolgreichste, die Netflix bisher veröffentlicht hat. Auch wenn sie in vielen Bereich sehr brutal ist, hat sie doch auch hier in Deutschland schnell eine große Fangemeinde gefunden. Dies ging sogar so weit, dass in vielen Schulen und Kindergärten, die Spiele aus der Serie nachgespielt wurden. Sehr zum Ärger der Erzieher, Lehrer und Eltern. Aber auch vor dem Kostümverkauf machte der Trend nicht halt. So kam es das natürlich auch zu Halloween die typischen Kostüme aus der Serie der Renner dieses Jahr gewesen sind.

Wenn man mit solch einer Geschichte einen so großen Erfolg erzielen kann, dann ruft dies natürlich auch entsprechende Trittbrettfahrer auf den Plan. So ist es auch mit den Squid Game Coins passiert. So wurde ein eine entsprechende Kryptowährung an den Start gebracht. Es gab einige die vor dieser Währung gewarnt haben. Doch für viele ist die Verlockung einfach zu groß gewesen damit schnell Geld zu verdienen. Somit haben viele Menschen in diese Kryptowährung investiert. Doch der Traum endete schlagartig am 01.11.2021 um 10:40 Uhr. Denn um diese Uhrzeit machten sich die Entwickler der Squid Game Coins mit dem gesamten Geld über alle Berge. Zusätzlich wurden auch alle Webseiten, Social Media Profile und alles was an diese Krypto Währung erinnerte gelöscht.

Irgendwie erinnert dies an die Serie selbst, denn in der Serie gewinnt auch nur ein einziger und alle anderen gehen leer aus. So jetzt auch alle die mehr oder weniger Geld in diese Währung investiert hatten. Was schnell auffiel, war die Tatsache, dass man zwar den Coin schnell kaufen, diesen aber gar nicht mehr verkaufen konnte. Diese Tatsache war auch der Grund wieso der Kurs rapide in die Höhe stieg. Von der Entwicklerseite hieß es immer wieder das es sich dabei um technische Probleme handelt und man darum die Coins nicht verkaufen konnte. Jetzt weiß man natürlich, dass diese Information falsch war.

Bitte natürlich für alle die in diesen Coin investiert haben. Denn das investierte Geld ist natürlich jetzt für immer weg. Es zeigt wieder ein Mal mehr, dass man nicht immer direkt einem Trend sofort aufspringen sollte und vielleicht erst Mal abwartet. Aber am Ende ist natürlich wie immer, derjenige selbst dafür verantwortlich in welche Dinge er sein Geld investiert.

0 0 votes
Artikel Bewertung
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x