Sind IOTA und Ripple die Zukunft der Crypto Apps?

IOTA und Ripple sind zwei der am schnellsten wachsenden Kryptowährungen. Mit einem Wachstum von über 500% in den vergangenen fünf Jahren gehören die beiden Blockchains zwei den beliebtesten Investitionen auf dem Kryptomarkt. Dabei ist es kein Geheimnis, dass beide Währungen Schwächen in Bezug auf Transaktionsgebühren und Skalierbarkeit haben, vor allem, wenn es um große Transaktionen geht. Trotzdem glauben viele, dass die Zukunft des mobilen Investierens und Zahlungen, in den Händen von Kryptowährungen wie Iota und Ripple liegen. Aber werden die beiden Bitcoin Konkurrenten ihr kometenhaftes Wachstum auch in Zukunft fortzusetzen, oder werden sie in der Bedeutungslosigkeit verschwinden?

Was sind IOTA und Ripple?

IOTA ist eine interessante Kryptowährung, da sie das Rückgrat der IoT-Technologie bilden soll, indem sie Mikro-Transaktionen zwischen Maschinen ermöglicht. Das Wachstum von IOTA ist seinem überzeugenden Konzept geschuldet. Im Gegensatz zu anderen Kryptowährungen, die nur als Zahlungssystem verwendet werden, kann IOTA genau wie Ethereum auch programmiert werden, um Dinge wie intelligente Verträge zu erstellen oder dezentralisierte Organisationen zu betreiben. IOTA ist eine der neuesten aufstrebenden Kryptowährungen in Deutschland, die durch die Verwendung der Tangle- statt der Blockchain-Technologie einzigartige Merkmale wie Null Gebühren und unendliche Skalierbarkeit bietet. Bedauerlicherweise haben diese Vorteile auch ihren Preis: Durch die Einrichtung von Koordinatorenknoten, die nicht dezentralisiert sind, ist das Netzwerk weniger sicher als andere Blockchains. 

Ripple ist eine dezentralisierte Währung, die mit ihren schnellen, kostengünstigen Transaktionen für Unternehmen konzipiert wurde. Sie erfordert kein Mining, um Transaktionen zu verifizieren. Sie bietet auch einen Währungsumtausch an, was bedeutet, dass Nutzer Fiat-Geld (Dollar, Euro) in XRP umtauschen können und umgekehrt. Wer ripple kaufen möchte, muss dafür nach dem dazugehörigen Token XRP suchen.

Mobiles Investierens und Bezahlen

Crypto Apps sind eine neue und aufregende Technologie, welche die Art und Weise, wie wir investieren, für immer verändern wird. Mobile Apps ermöglichen es Ihnen, einfach und bequem in Ihre Lieblingsfirmen zu investieren, ohne dass Sie eine Bank oder ein Maklerkonto brauchen. Mobile Crypto Apps sind wie die Blockchains selbst auf Distributed-Ledger-Technologie angewiesen, um alle Transaktionen zu speichern, was sie viel sicherer als den traditionellen Handel macht. Die Zukunft der Blockchain-Technologie ist vielversprechend. Letztendlich hängt aber alles von Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrer Risikotoleranz ab.

Die Zukunft der Blockchain-Technologie

Krypto-Apps sind eine tolle Sache, denn Sie eröffnen unzählige Möglichkeiten und die Entwicklung steht gerade erst am Anfang. Die Theorie hinter den einzelnen Kryptowährungen kann am Anfang überwältigend sein. Eine mobile App vereinfacht den Prozess, indem sie einen One-Stop-Shop für alle Kryptowährungen bietet. Sie können Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder umtauschen, Ihr Portfolio verfolgen und sogar Kryptowährungen an Freunde senden, und das alles in Sekunden und von jedem Ort aus.

Lohnt es sich, in Ripple oder IOTA zu investieren?

Wenn es um kurzfristigen Profit geht, ist Bitcoin immer noch der König. Mit seiner massiven Verbreitung und seinem Netzwerkeffekt ist Bitcoin die beliebteste Kryptowährung auf dem Markt. Sein Preis ist in letzter Zeit aufgrund von Bedenken der Regulierungsbehörden etwas gesunken, aber er bleibt eine sichere Wette für Anleger, die schnell Geld verdienen wollen. Wer aber nach einer langfristigen Anlage sucht, bei der man noch günstig einsteigen kann, sollte sich besser woanders umsehen.

IOTA ist als Peer-to-Peer-Netzwerk für Mikrotransaktionen zwischen Maschinen konzipiert, hier investiert man also eher in eine Idee und das Team dahinter als in eine Währung. Trotzdem könnte sich das Konzept durchsetzen und dafür sorgen, dass der Wert deutlich steigt. Ein entsprechender Trend ist bereits jetzt zu beobachten. Ripple ist ein ähnlich vielversprechender Kandidat, mit einem soliden Konzept und einer großen Community, die das Projekt unterstützt. Die Tatsache, dass beide Währungen eine Vielzahl von informationstechnischen Problemen lösen können, macht sie jedenfalls ideal für mobile Anwendungsfälle in der nahen Zukunft.

0 0 votes
Artikel Bewertung
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x