Samsungs Mobile Design Chef Chang Dong-hoon musste gehen

samsung_galaxy_s5_3

 

Der Chef der Mobile Design Sparte bei Samsung Chang Dong-hoon musste seinen Platz räumen. Den Rücktritt von dieser Position hatte Dong-hoon allerdings selber vorgeschlagen. Grund sollen angeblich die Kritiken am Design des Samsung Galaxy S5 sein, das sogar in der goldenen Version von der Presse als Heftpflaster betitelt wurde, wegen der gepunkteten Rückseite. Andere Medien nennen diese Rückseite dann eher „Golfball-Optik“. Die frei gewordene Position nimmt nun sein Stellvertreter Lee Min-hyouk ein. 

Wie sich das Design zukünftiger Samsung Modelle auf Grund des Wechsels im Konzern auswirken wird, bleibt abzuwarten. Denn der neue Chef war früher mal in der Automobilbranche tätigt und hat unter anderem auch für Renault gearbeitet.

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , , ,

Kommentar verfassen...