Samsung und das Galaxy S4 Debakel nimmt kein Ende – Wieder brennendes Smartphone

samsung_galaxy_s4

Die Berichte über die negative Schlagzeilen die durch das Samsung Galaxy S4 erscheinen reißt nicht ab. Noch immer gibt es das Display Problem, von dem wir vor einiger Zeit berichteten und schon gibts gehäuft Fälle, in denen das S4 Feuer fängt oder sogar explodiert.

Ein Galaxy S4 Besitzer in Kanada hatte genau dieses Problem mit seinem S4. Der junge Mann der dem kanadischen Samsung Team etwas Bauchschmerzen verursacht haben muss, heißt Richard Wygand.

Normalerweise ist Wygand bei Youtube für seine Autovideos bekannt, bei denen er sich beim schrauben an seinem Auto filmt. Doch ein Video passt nicht ganz zu den anderen, nämlich jenes, in dem er seinen Zuschauern sein S4 präsentiert und zeigt das dies Feuer gefangen hat.

Wygand lud auch mehrere Fotos auf seinem Facebook Profil hoch und teilte mit, dass die Niederlassung von Samsung ihm erst ein Ersatzgeräte schicken wollen würde, wenn er mehr Beweise liefern könnte, dass sein S4 Feuer gefangen hat.

Nachdem Wygand nun genug Beweise geliefert hatte, wollte Samsung Kanada nur noch mehr von ihm als nur Beweise. Dies geht aus einem Text (Link) hervor, der wohl von Samsung Kanada stammt. In diesem steht, dass sich Wygand dazu verpflichten soll das Video über das defekte S4 zu löschen, auf Schadenersatzansprüche zu verzichten, sowie nie wieder ein Wort über diesen Vorfall zu verlieren. Erst dann würde er von Samsung ein Ersatzgerät erhalten.

Womit Samsung nicht gerechnet hat, ist das Wygand nicht auf diese Forderungen eingehen möchte und somit ein neues Video hierzu auf Youtube hochlud.

Da natürlich einige alles von diesem Vorfall mitbekommen haben, ließ auch der erste „Retter“ in der Not nicht auf sich warten. Nokia bot über Twitter ein Nokia Lumia an. Aber seht euch selbst den Tweet an.

nokia_wygand_tweet

Auch wenn Samsung wieder viele Millionen Geräte verkauft hat, ist der Umgang mit den Problemen (Display,Akku, Feuer usw.) und vor allem den Kunden des Samsung Galaxy S4 einfach nur peinlich für ein großes Unternehmen wir Samsung.

Er werden sich wohl doch schon einige Kunden nach anderen Herstellern umschauen. Klar könnte man jetzt sagen „Die paar Kunden die Samsung weg laufen“ aber wird Samsung nichts an seiner Kundenfreundlichkeit etc. ändern, werden sich diese Zahlen in der nächsten Zeit summieren und dann wir es sich doch in den Verkaufszahlen niederschlagen.

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen...