Samsung Galaxy S7 (Edge) : SIM Karten Wechsel ohne Neustart

Samsung Galaxy S7

Speicherkartenslot für MicroSD-Karte

Schon seit einiger Zeit ist es bei vielen Herstellern Standard, dass man die SIM-Karte ohne einen Neustart des Smartphones auswechseln kann. Beim S7 (Edge) ist die nun auch der Fall.

Bei dem Herstellern Apple, HTC und anderen ist es schon Standard, dass man die SIM-Karte aus dem Gerät herausnehmen und wechseln kann ohne das Gerät dafür neu zu starten. Bei dem Samsung Galaxy S7 ist es nun auch möglich. Wieso dieser Standard nicht auch schon bei anderen Geräten vorher auch so herausgebracht wurde, kann Samsung wohl nur selber beantworten.

Die meisten Nutzer werden diese Möglichkeit wohl eher weniger nutzen, da die meisten eine einzige SIM Karte in Dauergebrauch haben und evtl. nur im Urlaub zu schätzen wissen, diese Funktion nutzen zu können. Doch schön das Samsung nun auch endlich auf den Zug aufgesprungen ist und sein neues Flaggschiff damit ausgestattet hat.

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , , ,

Kommentar verfassen...