Samsung Galaxy S11 bekommt wohl eine 108 Megapixel Kamera

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

Samsung Galaxy S11

Samsung und Xiaomi haben in diesem Jahr der Öffentlichkeit einen Kamera Sensor mit 108 Megapixel vorgestellt. Im Gegensatz zu Samsung hat Xiaomi den Sensor schon in seinem Mi Note 10 Modell verwendet. Man kann also davon ausgehen, dass der neue Sensor im nächsten Flaggschiff verbaut wird. Wenn man nun danach geht welches das nächste wäre denkt man natürlich direkt an das Samsung Galaxy S11. Dieses wird im Frühjahr 2020 auf den Markt kommen. Zusätzlich erhält die Kamera einen Ultraweit- sowie einen 5-fach Zoom Telefotosensor.

Samsung Galaxy S11

Foto: OnLeaks

Das größere Modell das Galaxy S11+ soll zusätzlich eine Time-of-Flight-Kamera erhalten, welche man bereits vom Galaxy Note 10 kennt. Es scheint also, dass Samsung sich wohl besonders viele Gedanken zu einer neuen Kamera im nächsten Flaggschifft gemacht hat. Wenn man sich vergangenen S-Modelle von Samsung anschaut, wurden hier in den vergangenen Jahren auch keine großen Änderungen durchgeführt.

Was sich Samsung noch für das neue S-Modell ausdenkt, werden wir wahrscheinlich wie jedes Jahr nach und nach durch Leaks und andere Informationen auch bis kurz vor die Präsentation der neuen Modelle erfahren. Wir halten dich natürlich hier weiterhin auf dem Laufenden, wenn es um neue Gerüchte rund um das Samsung Galaxy S11 geht.

Summary
Samsung Galaxy S11 bekommt wohl eine 108 Megapixel Kamera
Article Name
Samsung Galaxy S11 bekommt wohl eine 108 Megapixel Kamera
Description
Das Samsung Galaxy S11 wird im kommenden Jahr auf den Markt kommen. So wie es scheint erhält das Smartphone eine 108 Megapixel Kamera.
Author
Publisher Name
Android Digital
Publisher Logo
Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.