Samsung Galaxy S10 – One UI 2 Beta mit Android 10 gestartet

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Samsung Galaxy S10
In einem vorherigen Beitrag hatten wir schon davon berichtet, dass die Veröffentlichung der Beta Version für das Samsung Galaxy S10 kurz bevor steht. Das Beta Programm ist mittlerweile nun auch in Deutschland gestartet. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du dich für das Beta Programm anmeldest und worauf Du dabei achten musst.

Um dies Beta Version auf deinem Gerät zu installieren, benötigst Du ein deutsches Galaxy S10 Gerät ohne Netzbetreiber Branding. Alle anderen Geräte können leider aktuell nicht am Beta Test teilnehmen. Ist nun sichergestellt, dass du das richtige Gerät für den Test hast, musst Du die Samsung Members App auf deinem Smartphone installieren.


Samsung Members
Samsung Members
Preis: Kostenlos

Nachdem die App auf dem Smartphone installiert ist, wird nach dem Start schon eine Nachricht zum UI Betaprogramm angezeigt. Wählt man diesen Eintrag aus, erhält man auf der nächsten Seite ein paar Informationen zu diesem Beta Programm auf dem Samsung Galaxy S10.

Um sich für das Betaprogramm anzumelden, tippt man kurz auf „Registrieren“ unter der fett geschriebenen Überschrift „One UI Betaprogramm“. Nachdem man sich für das Beta Programm angemeldet hat, wartet man am besten 5 Minuten.

Beta Version Samsung Galaxy S10

Als nächstes wählt man unter Einstellungen -> Software-Update und tippt dort auf Herunterladen und installieren. Sollte man mit seinem Gerät schon für das Beta Programm angemeldet und akzeptiert sein, sollte dann auch sofort der Download der neuen Version beginnen. Die Download Größe der Update Datei beträgt ca. 1,9 GB. Daher solltest Du am besten für den Download eine WLAN Verbindung nutzen.

Ist die Software auf deinem Gerät herunter geladen, so kann man entweder direkt die Installation starten oder auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Wird die Installation gestartet, so solltest Du Geduld mitbringen. Die Installation, bis Du dein Smartphone wieder nutzen kannst, nimmt einiges an Zeit in Anspruch.

Hinweis für alle die sich für dieses Beta Programm des Samsung Galaxy S10 interessieren: Bei der Software handelt es sich natürlich um eine Beta Version. Dies bedeutet, dass zwar der Android Teil (Android 10) in diesem Update auf einer finalen Version basieren, doch die Samsung Software Beta Status hat. Dies bedeutet kann dazu führen, dass manche Apps gar nicht oder nicht mehr richtig funktionieren. Es kann auch zu App Abstürzen oder dem einfrieren von Software kommen. Lässt man sich davon nicht abschrecken, kann man die neue Version gern testen und Samsung dann Fehler melden.

Falls Du weitere Fragen zu dieser Beta Version hast, beantworten wir dir dieser gern hier in den Kommentaren. Ansonsten wünschen wir allen, die sich für die Beta interessieren viel Spaß beim ausprobieren.

Summary
Samsung Galaxy S10 - One UI 2 Beta mit Android 10 gestartet
Article Name
Samsung Galaxy S10 - One UI 2 Beta mit Android 10 gestartet
Description
Die Beta Phase für das Samsung Galaxy S10 hat in Deutschland begonnen. Die Beta Version basiert auf Android 10 und der neuen One UI 2 Oberfläche.
Author
Publisher Name
Android Digital
Publisher Logo
Getagged mit: , , , , , ,
0 Kommentare zu “Samsung Galaxy S10 – One UI 2 Beta mit Android 10 gestartet
    1 Pings/Trackbacks für "Samsung Galaxy S10 – One UI 2 Beta mit Android 10 gestartet"
    1. […] wir schon bereits in unseren Beiträgen berichteten, testet Samsung aktuell in einem Beta Programm die neue Samsung One UI 2 Oberfläche zusammen mit […]

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.