Samsung Galaxy Gear erhält Tizen Update und die neuen Gear Uhren ein SDK

02 Gear 2 black 2

Die „alte“ Samsung Galaxy Gear Uhr erhält nach aktuellen Informationen ein Update auf Samsungs Betriebssystem Tizen, dass Samsung selber entwickelt hat. Wobei hier Update wohl nicht die richtige Bedeutung hat, da die Galaxy Gear Uhr noch mit Android als Betriebssystem lief und durch das Update das komplette Betriebssystem der Uhr ausgetauscht wird.

Dies scheint mehrere Vorteile zu haben. Durch den Wechsel hin zu Samsungs Tizen System, wird die Galaxy Gear nicht aufs Abstellgleis befördert, sondern kann auch in Zukunft mit Updates und neuen Apps versorgt werden. Laut einigen Aussagen scheint auch Tizen gegenüber Android weniger Akku zu verbrauchen, was sich positiv auf die Ladezyklen auswirkt.

Werbung

Bei der Präsentation der Samsung Gear 2, Gear Neo und Gear Fit wurde von Samsung auch ein SDK für die Uhren versprochen, so dass auch externe Entwickler, die nicht zu Samsung gehören für die Samsung Uhren Apps entwickeln können. Ein weiterer Vorteil von Tizen scheint zu sein, dass damit mehr Geräte mit der Galaxy Gear Uhr verwendet werden können als diese noch unter Android lief, denn zum Marktstart der Galaxy Gear, funktionierte diese nur mit dem Samsung Galaxy Note 3.

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , , , ,

Kommentar verfassen...