Samsung Galaxy A5 2016 (SM-A510F) rooten – Anleitung

Samsung Galaxy A5 (2016)

Nach längerer Zeit wollen wir dich mal wieder mit einer Root Anleitung beglücken. Heute zeigen wir dir, wie Du Schritt für Schritt das Samsung Galaxy A5 2016 (SM-A510F) rooten kannst.

Wichtig: Das rooten des Gerätes geschieht auf eigene Gefahr! Wir haften für keine Schäden und empfehlen vorher ein Backup der Daten zu erstellen, die für dich wichtig sind (Bilder, MP3, etc.). Wie immer führst Du diese Anleitung auf deinem Gerät auf eigene Gefahr aus. Android Digital haftet nicht für Fehler, die durch diese Anleitung entstanden sind. Durch Veränderungen am Gerät kann die Hersteller Garantie verloren gehen. Durch das rooten wird der so genannte Knox Counter erhöht, das heißt Samsung kann bei einer Reparatur sehen dass das Gerät verändert wurde. Dadurch kann eine Reparatur innerhalb der Garantiezeit ausgeschlossen werden. Diese Anleitung ist nur für das Samsung Galaxy A5 2016 (SM-A510F), andere Varianten werden mit dieser Anleitung und diesen Dateien nicht funktionieren.

Anleitung zum Rooten des Samsung Galaxy A5 2016 (SM-A510F)

Folgende Dateien bitte auf den Computer laden und am besten in einen gemeinsamen Ordner packen, damit man sich ungestört der Anleitung widmen kann. Wer möchte, kann sich die Anleitung auch ausdrucken und direkt neben das Smartphone legen, so dass man z.B. jeden Punkt den man schon durchgeführt hat abhaken kann.

Samsung USB Treiber für mobile Telefone

Datei: SAMSUNG_USB_Driver_for_Mobile_Phones.exe

Odin Flash Tool – Version 3.10.7

Datei: Odin3_v3.10.7.zip

SuperSU – Version 2.65

Datei: UPDATE-SuperSU-v2.65-20151226141550.zip

TWRP Custom Recovery 3.0.2 Samsung Galaxy A5 2016

Datei: twrp_3.0.2-1_sm-a510.tar

Nachdem nun alle Dateien auf den Computer geladen wurden, kann man mit dem eigentlichen Vorgang beginnen.

  • Samsung USB Treiber (Datei: SAMSUNG_USB_Driver_for_Mobile_Phones.exe) auf dem Computer ausführen und installieren
  • Smartphone per USB an den Computer anschließen. Am besten direkt ein USB Anschluss auf dem Motherboard verwenden (kein USB HUB!)
  • Das Smartphone sollte nun direkt erkannt werden. Dies sieht man daran, dass der Speicher des Gerätes im Datei Explorer sehen kann
  • Auf dem Smartphone in die Einstellungen, danach auf „Geräteinformationen„, dann Eintrag „Softwareinfo“ und dort 7 Mal auf den Eintrag „Buildnummer“ tippen bis die Nachricht „Entwickleroptionen eingeschaltet“ erscheint
  • Danach wieder zurück zu Einstellungen und dann den Eintrag „Entwickleroptionen“ auswählen. Hier den Schalter einschalten und so die Optionen aktivieren
  • Wichtig: Den Eintrag „OEM Entsperrung“ einschalten UND unter Debuggen den Eintrag „USB-Debugging“ einschalten. Wird dies nicht gemacht, kann es später zu Problemen kommen
  • Nun die SuperSU (Datei: UPDATE-SuperSU-v2.65-20151226141550.zip) vom PC auf das Smartphone kopieren
  • Smartphone ausschalten
  • Mit der Tastenkombination Lautstärke leiser + Homebutton + Powertaste gleichzeitig drücken und so lange gedrückt halten bis die Warnmeldung zu sehen ist
  • Mit Lautstärke lauter-Taste bestätigen
  • Odin starten und warten bis Odin das Gerät erkannt hat
  • Auf „AP“ Button klicken und die TWRP (Datei: twrp_3.0.2-1_sm-a510.tar) auswählen
  • In Odin unter Optionen „Auto-Reboot“ ausschalten
  • Auf „Start“ klicken und warten bis im Log-Bereich „ (success 1 / failed 0) steht
  • Smartphone ausschalten
  • Smartphone mit Tastenkombination Lautstärke lauter + Homebutton + Powertaste
  • Smartphone startet jetzt in die TWRP (Custom Recovery)
  • Falls TWRP einen Auto Reboot anbietet, diesen NICHT bestätigen
  • Eintrag „Install ZIP from sdcard or internal memory“ auswählen und die SuperSU Datei (UPDATE-SuperSU-v2.65-20151226141550.zip) auswählen
  • „swipe to confirm flash“ betätigen
  • Neustart durchführen
  • Nach dem Neustart kann es etwas länger dauern, bis das Gerät komplett neu gestartet wird

Mit der nachfolgenden App kannst Du prüfen, ob der Root Vorgang erfolgreich war.

Root Checker
Root Checker
Entwickler: joeykrim
Preis: Kostenlos+
Veröffentlicht in News, Tipps & Tricks Getagged mit: , , , , , , , , ,
14 Kommentare zu “Samsung Galaxy A5 2016 (SM-A510F) rooten – Anleitung
  1. Robson008 sagt:

    Hi…Ich hab das Problem das ich das Handy nach dem aufspielen mit Odin nicht ausschalten kann. Mit lauter oder leiser Taste geht es aus, aber startet dann ganz normal ohne TWRP und es ist alles wie vorher.

    • Android News Blog - Android Digital sagt:

      Es kann manchmal sein, dass die Tastenkombination nicht wirklich gleichzeitig geschieht. Hier vielleicht mal genau darauf achten. Eventuell ist sonst beim Flashvorgang etwas schief gelaufen und wurde nicht richtig auf dem Gerät überspielt?

  2. sw sagt:

    Habe das Problem von Robson008 auch.

    > Auf „Start“ klicken und warten bis im Log-Bereich „ (success 1 / failed 0)„ steht
    das habe ich

    > Smartphone ausschalten
    wie? und darf dabei das USB-Kabel angesteckt bleiben oder muss es gezogen werden?

    Danke für Eure Hilfe

  3. Uwe sagt:

    Bei mir funktioniert es nicht….
    1. Odin meldet: „failed“ und auf dem Display des Handys steht „you have to unlock your device first ….“ mit dem Power Button ist dann alles wieder wie vorher.
    2. Wozu benözigt man die gezipte Datei UPDATE-SuperSU-v2.65-20151226141550.zip auf den Handy?

    • Android News Blog - Android Digital sagt:

      1. Kann es sein das die OEM Entsperrung nicht durchgeführt wurde?
      2. Das ist die Datei die das Gerät rootet.

  4. Al sagt:

    Klappt leider nicht wie beschrieben. Nach dem Aufspielen von TWRP wird dieses nicht gestartet, sondern der Android mit dem Hinweis ‚Kein Befehl‘ erscheint… Danach startet das HAndy ganz normal

  5. Paul sagt:

    SuperSU meldet dass keine su-Datei installiert ist habe jetzt meine KNOX auf 1 Danke

    • Android News Blog - Android Digital sagt:

      Dann ist wohl ein Fehler unterlaufen. Das sich der Knox Counter bei dem Vorgang erhöht haben wir aber in der Anleitung bekannt gegeben.

  6. Anonymous sagt:

    WOW!! Danke hat funktioniert

  7. sreilers sagt:

    Habe das gleiche Problem wie Robson und sw. Man kommt einfach nicht in twrp, Handy geht nach dem flashen nur über power und leiser aus und danach gehts mit Power, lauter + home nur ins ganz normale rom Knox trotzdem auf 1. Gibts da inzwischen eine Problemlösung für? Die ganze Bloatware müllt mir das Teil zu und jetzt ist auch noch dieser Samsung Browser über Nacht „eingepflegt“ worden der sich nichtmal deaktivieren lässt. Ich will root ;(

Kommentar verfassen...