Samsung Fabrik wurde ausgeraubt – Täter verursachen hohen Schaden

Samsung Logo

Als am Montag eine Samsung Fabrik in Brasilien in der Stadt Campinas von unbekannten Tätern überfallen wurden, konnten die 20 Männer Smartphones und Tablets im Gesamtwert von 36 Millionen US-Dollar erbeuten. Während des Überfalls waren etwa 200 Menschen in der Fabrik. Die Täter überwältigten ein Angestellten, nahmen die Akkus der Handys der Mitarbeiter raus – so dass diese nicht die Polizei verständigen konnten – und luden danach innerhalb von 3 Stunden sieben LKW´s mit der Beute. Während des Überfalls wurden nach Angaben der Polizei kein Mensch verletzt.

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , , ,

Kommentar verfassen...