Samsung – Bald Verkauf von Smartphones ohne Ladegerät?

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

Samsung Galaxy S20

Nachdem es bei Apple nun einige Gerüchte gegeben hat, dass bald Smartphones ohne Ladegeräte verkauft werden soll, wird dies wohl auch bei Samsung überlegt. Oft ist es ja so, dass wenn man einer Marke treu blieb, eine entsprechendes Ladegeräte schon beim Kunden vorhanden war. Ein neues Ladegerät, was oft dann nicht nötig. Natürlich könnte man jetzt das Argument bringen, dass manche Ladegerät auch besser geworden sind. Doch je nachdem wie häufig man sein Smartphone wechselt, erhält man oft identische Ladegeräte.

Samsung möchte nun ab nächstem Jahr auch seine Smartphones nicht mehr automatisch mit einem Ladegerät ausliefern. Einen genauen Termin hierfür wurde allerdings noch nicht ausgemacht. Auch wenn dann ein Zubehör Teil weg fällt, sollte man nicht davon ausgehen, dass die Preis für die Smartphones entsprechend deutlich günstiger werden. Erstens ist ein Ladegerät als Zubehör im Lieferumfang eines Smartphones nicht besonder kostenintensiv und der andere Grund dürfte sein, dass das eingesparte Geld wohl dann eher für eine Verbesserung der inneren Werte des Smartphone verwendet werden.

Ob es am Ende wirklich die Samsung Smartphones ohne Ladegerät geben wird bleibt abzuwarten. Denn bis ins nächste Jahr wird noch einige Zeit vergehen und bis dahin kann man sich beim Hersteller auch schon wieder anders überlegt haben.

2 Kommentare zu “Samsung – Bald Verkauf von Smartphones ohne Ladegerät?
  1. HJH sagt:

    Etwas eigenartig die Vorstellung, kein Ladegerät zu ggfs. zwischen 500 -1000 EUR teuren Geräten mehr zu erhalten. Und, wird nicht in den Bedienungsanleitung ausdrücklich zur Verwendung auf das dem Paket beiliegene Ladegerät geraten !!!

    • Android News Blog - Android Digital sagt:

      Aktuell glauben wir auch noch nicht so recht daran. Denn es wird ja einige Käufer geben, die gar kein Ladegerät besitzen. Schwieriges Vorhaben, mal sehen ob und wie es umgesetzt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.